MSP Kompakt

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Sie erlernen die Grundlagen im Rahmen der Managing Successful Programmes (MSP) Foundation und im Anschluss folgen die praktische Anwendungen. Im zweiten Abschnitt von MSP Practitioner, arbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern an realen Beispielen. Sie erkennen und üben so die Prinzipien,Rollen und Funktionen von MSP. Somit sind Sie für die bevorstehende Prüfung bereit.

Nach Abschluss der Prüfung sind Sie in der Lage:

MSP Programm leiten und effektiv in der Praxis mitarbeiten.
Kernbegriffe von MSP korrekt einzuordnen und Funktionen, Prozesse und Rollen zu definieren.
erlangen das Wissen, um die MSP Methode an die jeweilige Projektumgebung anzupassen.
erhalten weltweit anerkannte und gültige Zertifikate, welche Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse offiziell bestätigen

Teilnehmer - Zielgruppe

Sie sind:

  • Projekt-Manager , Leiter, Geschäftsführer, oder Mitarbeiter
  • im Bereich Programm Management Offices, Projektunterstützung oder Change Management aktiv
  • interessiert Experte für die praktische Anwendung und Umsetzung von MSP zu werden.

Kurs - Voraussetzungen

  • keine Vorkenntnisse
  • Alle notwendigen Inhalte werden Ihnen im Training vermittelt.

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Das Training besteht aus den theoretischen Inhalten der Foundation und der praktischen Anwendung von MSP nach dem Practitioner Konzept.

  • Grundlagen des Programm Managements
  • Philosophie von MSP
  • Prinzipien eines erfolgreichen Programm Managements
  • Governance in Programmen
  • Unterschiede zwischen Programm und Projekt
  • Mechanismen für die übergreifende Steuerung
  • Prozesse von MSP
  • Der prozessuale Verlauf im Programm-Lebenszyklus
  • Anwendung der MSP Grundprinzipien
  • Vertiefung der MSP Theorie
  • MSP Anwendung in Praxisfällen
  • Szenariobasierte Anpassung der Methode an unterschiedliche Umgebungen
  • Beschreibung und Zuordnung von Rollen
  • Erstellen von Dokumentationen wie Vision Statements, Programme Communication Plans, Benefit
  • Maps etc.
  • Vertiefung der Schnittstelle zwischen Programm und Projekt.

Hinweis zur Prüfung

Buchung nur mit Prüfung möglich

  • Zzgl. Prüfungsgebühr 650 EUR p.P. + gesetzl. MwSt.
  • Zzgl. Prüfungsversicherung 130 EUR p.P. + gesetzl. MwSt.

Prüfungssprache: Englisch


Dauer / Fragen :

  • Foundation: 60 Minuten / 75 Multiple Choice Fragen
  • Practitioner: 150 Minuten / 8 szenariobasierte Fragen
  • Prüfungssprachen: Englisch
  • Prüfungsinstitut: PEOPLECERT
  • Die Prüfungen absolvieren Sie im Training
  • Weitere Infos:
  • Um die Prüfungen zu bestehen, müssen Sie für die Foundation 35 Punkte (50%) und für den Practitioner 40 Punkte (50%) erreichen.
  • Die maximale Punktzahl beträgt 70 (100%) bzw. 80 für den Practitioner.
  • In der Foundation Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Zusätzlich sind 5 Fragen, Testfragen und werden nicht gewertet.
  • In der Practitioner Prüfung dürfen Sie das Originalbuch verwenden. (Open Book Prüfung).

Weitere Schulungen zu Thema IT Management

Web Analytics für Entscheider

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Das Seminar bietet einen Überblick zu den Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen produktiven Einsatz von Web Analytics und zeigt wie durch Erfolgsmessung und gezielte Optimierungen die Performance von Websites deutlich gesteigert werden kann. Durch die automatische ...

Grundlagenseminar zu Business Intelligence und Data Warehousing

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar führen wir Sie ein in die „Welt“ von Business Intelligence, Data Warehouse und Performance Management. Wir machen Sie vertraut mit den Begrifflichkeiten und vermitteln Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete von Business ...

COBIT IT-Governance & IT-Compliance Practitioner

- u.a. in Berlin, Hamburg, Köln, Nürnberg, Darmstadt

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars lernen Sie die wesentlichen Komponenten, Prinzipien und den Anspruch von COBIT kennen und können den Nutzen für Sie einschätzen. Dazu werden Ihnen die 5 Kerneigenschaften und die 7 Enabler von COBIT und die dahinerliegenden Konzepte ...

EXIN VeriSM™ Plus

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Wien, Heidelberg

VeriSM™ is a service management approach that helps service providers to create a flexible operating model to meet desired business outcomes. It describes how an organization can define its service management principles and then use organizational capabilities, emerging ...