Entscheider-Workshop für Virtualisierung

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Virtualisierung von Servern, Desktops und Anwendungen ist die momentan wichtigste Technologie im IT-Bereich. Sie ermöglicht Konsolidierungen in der benötigten Server-Hardware und damit im Strom- und Klimatisierungsbedarf. Dadurch können drastische Kosteneinsparungen im Bereich des Rechenzentrums, und auch in zunehmenden Maße bei der Bereitstellung von Clients und Anwendungen erreicht werden. Zusätzlich wird die Verwaltung von Rechenzentren durch Management- und Überwachungslösungen stark vereinfacht.

Teilnehmer - Zielgruppe

Entscheider

Kurs - Voraussetzungen

Grundkentnisse in Virtualisierung genügen für diesen Workshop

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Servervirtualisierung

  • Architektur von Virtualisierungslösungen (Hypervisor, virtuelle Switches, Storage-Anbindung, Speicherverwaltung, Hardwaresteuerung) -Überblick über marktführende Virtualisierungslösungen (VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V, OpenSource Lösungen wie KVM) -Lastverteilung und Hochverfügbarkeit -Empfehlungen bezüglich der Serverhardware (Rack-Server, Blade-Server, wenige große Server oder viele kleine Server, Scale-Out vs. Scale-Up Cluster)

Anbindung von Netzwerkkomponenten

  • Verbindung mit Daten- und Speichernetz
  • Architektur von virtuellen Switches; Ports für virtuelle Maschinen, Management des Hypervisors -Anbindung virtueller Netze (VLANs und PVLANs) -Verteilung der Netzwerklast auf mehrere Netzwerkkarten -Virtuelle Switches von Drittherstellern

Speicherarchitektur

  • Anforderungen bezüglich der Speichersysteme bei Server- und Desktopvirtualisierung -Möglichkeiten moderner Speichersysteme (Speichervirtualisierung, Thin Provisioning, Deduplizierung) -Möglichkeiten der Speicheranbindung (SAN- und NAS-Systeme: Fibre Channel, iSCSI, NFS, FCoE) -Backup und Restore in virtuellen Umgebungen -Disaster Recovery Szenarien in virtualisierten Umgebungen

Sicherheit

  • Absicherung virtualisierter Umgebungen (Hypervisor, virtuelle Serversysteme, virtuelle Desktop-Infrastruktur) -Vergleich von virtuell und physisch getrennten Netzen -Zusätzliche Tools zum Schutz von virtuellen Umgebungen, beispielsweise im Hosting-Bereich

Desktop-Virtualisierung

  • Vergleich von Desktop- und Anwendungsvirtualisierung -Architektur aktueller Desktopvirtualisierungslösungen -Aufgaben der einzelnen Komponenten der Virtual Desktop Infrastructure (VDI) -Anforderungen virtueller Desktop-Infrastrukturen in Bezug auf Serverhardware, Netzwerkdurchsatz, Speicheranbindung -Integration von virtuellen Desktop-Infrastrukturen mit der Virtualisierungsumgebung -Lizenzmodelle der Anbieter -Vergleich VMware VIEW, Citrix XenDesktop, Microsoft VDI

Anwendungsvirtualisierung

  • Einsatzszenarien (Migration auf Windows 7) -Vergleich aktueller Produkte (VMware ThinApp, Microsoft App-V)

Cloud Computing

  • Überblick über Cloud Computing Architekturen
  • Praxisbeispiel: VMware vCloud Director

Weitere Schulungen zu Thema Hyper-V

MOC 7197 Managing Enterprise Desktops using the Microsoft® Desktop Optimization Pack

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses fünftägige Seminar vermittelt den Teilnehmer ein Verständis für die verfügbaren Tools im Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) und Sie erhalten die Chance ihre Mangamentprozesse entscheident zu verbessern. Hinweis: Dieser Kurs dient ebenso als Vorbereitung für ...

MOC 55021 Konfiguration und Administration von Hyper-V in Windows Server 2012

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem dreitägigen Seminar werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Hyper-V in Windows Server 2012 verwalten und konfigurieren können. Dabei lernen Sie die Hintergründe der Virtualisierung kennen und wie Microsoft Technologien davon betroffen sind. Abschließend lernen Sie die ...

Virtualisierung mit Hyper-V 3.0 für Einsteiger

- u.a. in Hannover, Paderborn, Basel, Heidelberg, Varaždin

Innerhalb dieses viertägigen Seminars lernen Sie die Virtualisierung mit Hyper-V 3.0. Dabei werden Sie einen Hyper-V Host installieren und einrichten. Die weiteren Schwerpunkte des Seminars sind: Windows Server 2012 R2 Merkmale und Unterschiede, SMB 3.0, Installieren von ...

Hyper-V 3.0 Aufbau und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur

- u.a. in Essen, Heidelberg, Varaždin, Mannheim, Offenbach

Innerhalb dieses dreitätigen Intensivseminars lernen Sie die Funktionen von Hyper-V 3.0 kennen und können dann Virtualisierungslösungen und optimierte Virtuelle Maschinen in einer definierten Hochverfügbarkeitsumgebung bereitstellen und verwalten. Sie lernen zuverlässige ...