Einführung in das CakePHP Framework

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars erhalten Sie eine Einführung in das CakePHP Framework.

Teilnehmer - Zielgruppe

Erfahrene PHP-Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in PHP und der Objektorientierten Programmierung
Projekterfahrung

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung

  • Vorbereitung und Planung
  • Dateistruktur von CakePHP Projekten
  • Das Framework konfigurieren
  • Richtlinien der Programmierung
  • Erste Schritte mit dem eigenen Projekt
  • Architektur des Frameworks
  • Einsatz von Models
  • Eigenschaften von Models

Arbeiten mit Daten

  • Bindungen von Models
  • Validierung in Models
  • Abrufen von Daten
  • Speichern von Daten
  • Erstellung eines Controllers
  • Callbacks einrichten
  • Das Request- und das Response-Objekt
  • weitere Komponenten (Session, Security)

Darstellung und Ausgabe

  • Erstellung von Ansichten
  • Seitenlayout
  • Handhabung von Elementen
  • Bausteine in Views
  • Hilfsfunktionen (Html, Form)

Einsatz von Plugins

  • Debugging
  • Unit testing

Weitere Schulungen zu Thema PHP

PHP 7 - Grundlagen

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In dieser lernen Sie die Grundlagen der PHP-Programmierung

PHP 7 - Vertiefung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erhalten Sie die erforderliche Grundlagen für den Einstieg in die fortgeschrittene Programmierung mit PHP

PHP 7 - Datenimport, Datenexport und konvertieren

- u.a. in Hamburg, Nürnberg, Dresden, Essen, Koblenz

In diesem zweitätigen Seminar lernen Sie den Umgang mit den am weitesten verbreiteten Datenformaten sowie Erweiterungstools in und für PHP, die Sie für den Import und Export von Daten aus verschiedenen Systemen benötigen.

PHP 7 - Schreiben von PEAR-Erweiterungen für PHP

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Zürich, Freiburg

Innerhalb diesen Seminars lernen Sie Möglichkeiten von PEAR von der Installation bis zur Entwicklung eigener PEAR-Klassen kennen. Zudem werden ihnen die relevatesten PEAR Klassen erläutert. Das vermittelte Wissen wird anhand von Übungen vertieft.