VMware vSphere 6.0 - Powertraining

Das Seminar "VMware vSphere 6.0 - Powertraining" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Ihnen werden in diesem Seminar die Neuerungen, die Überwachung und das Identifizieren von Performance-Engpässen vermittelt. Weitere Themen des Semiars liegen in den Bereichen Konfiguration und Fehlersuche im ESXi-Server, bzw. VCenter Server.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Administratoren
  • Systembetreuer
  • Supportmitarbeiter

Kurs - Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in der Administration der Virtual Infrastructure
  • Kenntnisse in den Betriebssystemen LINUX oder Windows
  • TCP/IP Kenntnisse

Seminardauer

  • 4 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Die Neuerungen von vSphere 6.0
  • Lizenzen
  • Upgrade einer bestehenden Installation auf die vSphere Infrastruktur
  • Neue Sicherheits-Funktionen des ESXi Servers
  • NVIDIA Grid Unterstützung
  • Weitere Neuerungen
    • Virtual Machine Hardware Version 11
    • Webbasierender vSphere Client
    • vCenter Server Appliance (VCSA)
    • vCenter Server unter Windows
  • Konfiguration der LINUX vCenter Server Appliance
  • Platform Services Controller
  • Enhanced Linked Mode
  • Zertifikatsverwaltung
  • VAAI und VVOLs (Virtual Volumes)
  • Neuerungen an der Storage Anbindung
  • Neuerungen zu vMotion
  • Neuerungen in der Hochverfügbarkeit und der Fault Tolerance
  • Sichern und Wiederherstellen mit mit VMware Data Protection
  • Neuerungen der Netzwerkanbindung
  • Optimierung der Netzwerkanbindung
  • Optimierung der Storageanbindung (NAS und SAN)
  • ESXi und vCenter Fehler- und Installations-Logs
  • Automatische Bereitstellung
  • Automatisierung der vSphere Infrastruktur mit der Kommandozeile und der PowerCLI
  • Zertifikatsverwaltung für ESXi Hosts und vCenter Server
  • Performancemessung mit esxtop/resxtop und dem vCenter Server
  • Erkennen von Performance-Engpässen
  • Troubleshooting des ESXi Server und der VMs - Absturz der ESXi Server / Faults
  • Weitere Fehler:
    • Netzwerkanbindung
    • Verwaltung
    • Zeitsynchronisation
    • DNS Fehler
  • Troubleshooting
    • vCenter Server
    • vCenter Update Manger
    • High Availability (HA) Cluster und der Fault Tolerance
    • vMotion und des DRS/DPM Cluster

Weitere Schulungen zu Thema VMware

VMware Virtual Desktop Manager (neu: View)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Vermittlung von Grundlagen über das VDI/VDM Systems. Sie werden mit der Verwaltung vertraut gemacht. Sie sind in der Lage das System einzurichten, zu administrieren, zu sichern und selbständig ein Troubleshooting durchzuführen. Version 4.0

VMware Virtual Infrastructure 3 - Installation und Konfiguration (ESX Server 3 und VirtualCenter 2 Administration)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der Grundlagen von VMware ESX Server sowie die Verwaltung von Server Farmen.

Demo-Workshop VMware vSphere 6

- u.a. in Bremen, Dresden, Heidelberg, Darmstadt, Offenbach

Innerhalb dieses 1-tägigen Workshops werden wir Ihnen die Grundlagen des VMware ESXi Server vermitteln und Ihnen die Administration von Server Farmen mit dem VirtualCenter zeigen. Nach dem Workshop sind Sie in der Lage Systeme wie dieses einzurichten, zu verwalten, zu sichern ...

VMware vSphere 5.5 - Erweiterte Konfiguration, Überwachung und Troubleshooting

- u.a. in Bremen, Dortmund, Leipzig, Nürnberg, Dresden

Dieses Seminar dient Ihnen dazu die Überwachung und das Auffinden von Performance-Engpässen zu lernen, die Konfiguration spezieller Funktionen und die Fehlersuche im ESXi Server und vCenter Server Umfeld.