SuSE Linux Netzwerkadministration II (Internet)

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Die Teilnehmer lernen, ein Linux-Netzwerk mit dem Internet zu verbinden und die wichtigsten Netzwerkdienste zur Verfügung zu stellen.

Teilnehmer - Zielgruppe

Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, Internetserviceprovider, LPIC2-Kandidaten

Kurs - Voraussetzungen

SuSE Linux Systemadministration und SuSE Linux Netzwerkadministration I (Intranet) oder gleichwertige Vorkenntnisse

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Konfiguration und Betrieb vom DNS-Server
  • Automatische Computerkonfiguration über DHCP
  • LDAP und OpenLDAP 
  • NIS
  • PAM
Tags: Novell

Weitere Schulungen zu Thema SUSE Linux Enterprise

SUSE Linux Enterprise Server Network Services (entspr. 3074)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Kenntnisse über Netzwerk-Dienste, die Sie zur Verwaltung von SUSE Linux Enterprise Server benötigen.

SUSE Linux Enterprise Server Security (entspr. 3058)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs thematisiert verschiedenste Sicherheitsaspekte von SUSE Linux Enterprise Server 9 vom Standpunkt eines Systemadministrators ausgehend. Die Teilnehmer werden einiges über Themen wie Kryptographie, Firewalls und VPNs lernen.

SUSE Linux Enterprise Server als Web- und FTP-Server (entspricht 3030)

- u.a. in Stuttgart, Zürich, Heidelberg, Darmstadt, Bochum

Erlernen der Webserver Apache, der Proxy-Server Squid und der FTP-Server PureFTPd zu konfigurieren und zu überwachen.

SUSE Linux Enterprise 11 Grundlagen (entspr. 3101)

- u.a. in Dortmund, Frankfurt am Main, Köln, Varaždin, Mannheim

Den Teilnehmern des Seminars wird grundlegendes Wissen von Linux und Basisverständnis vom SUSE Linux Enterprise 11 Betriebssystem vermittelt.