SUSE Linux Enterprise Server als Web- und FTP-Server (entspricht 3030)

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Erlernen der Webserver Apache, der Proxy-Server Squid und der FTP-Server PureFTPd zu konfigurieren und zu überwachen.

Teilnehmer - Zielgruppe

Linux-Systemadministratoren

Kurs - Voraussetzungen

Kenntnisse in der Systemadminstration, Netzwerk-Administration mit Linux

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Linux als Webserver: Apache
  • Der Proxy-Server Squid
  • FTP (File Transfer Protocol)
Tags: Novell

Weitere Schulungen zu Thema SUSE Linux Enterprise

SUSE Linux Enterprise Server Network Services (entspr. 3074)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Kenntnisse über Netzwerk-Dienste, die Sie zur Verwaltung von SUSE Linux Enterprise Server benötigen.

SUSE Linux Enterprise Server Security (entspr. 3058)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs thematisiert verschiedenste Sicherheitsaspekte von SUSE Linux Enterprise Server 9 vom Standpunkt eines Systemadministrators ausgehend. Die Teilnehmer werden einiges über Themen wie Kryptographie, Firewalls und VPNs lernen.

SUSE Linux Enterprise Server Security - Workshop (entspr. 3033)

- u.a. in Bremen, München, Heidelberg, Darmstadt, Freiburg

Die Teilnehmer vertiefen die in den beiden SuSE Linux Enterprise Server Security Trainings Grundlagen und technische Konzeption und Firewalling erworbenen Kenntnisse mit Hilfe von Übungs-Szenarien (DMZ), die im Schulungsraum aufgebaut werden.

SUSE Linux Enterprise 11 Administration Desktop - N3104

- u.a. in Berlin, Bremen, Hamburg, Nürnberg, Mannheim

In diesem Seminar lernen Sie, wie man SUSE Linux-Desktops installiert, konfigurieren und Verwalten kann. Es werden wichtige Administrationsaufgaben wie Softwareverwaltung, das Drucken und die Bereitstellung von Desktops in tiefgehend behandelt.