SugarCRM Administration (Professional & Enterprise)

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Installation, Konfiguration, Administration und Sugar Professional und Enterprise.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Entwickler
  • Systemintegratoren

Kurs - Voraussetzungen

Kenntnisse in den Bereichen

  • Server
  • PHP,
  • MySQL
  • Datenbank
  • Cronjob
  • Skript

Erste Erfahrungen mit CRM Systemen sind Vorteil, werden jedoch nicht vorausgesetzt.

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Einführung in Sugar (Architektur, Features)
  • Systemanforderungen
  • Web- und Datenbankserver einrichten
  • Sugar installieren
  • Sugar starten
  • Grundkonfiguration
  • Die Adminoberfläche
  • Sugar Studio
  • Sugar Datenbank
  • Sugar Filesystem
  • Import & Export
  • Die Log-Dateien
  • Reports
  • Das Monitoring
  • Cronjob, Scheduler und Workflows einrichten
  • Rollen & Rechte
  • Modulmanager
  • Anpassungen

Weitere Schulungen zu Thema SugarCRM

Apache WebServer unter Linux

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In dieser Schulung lernen Sie die Installation, Konfiguration und Administration des Servers.

SugarCRM Administration (Community)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses Seminars lernen Sie die Einführung, Administration und Wartung von Sugar Community. Abschließend sind Sie in der Lage SugarCRM zu installieren, zu konfigurieren, zu administrieren und zu warten.

SugarCRM für Anwender (Community)

- u.a. in Berlin, Köln, Nürnberg, Basel, Bochum

In diesem Seinar lernen Sie den Umgang mit Sugar Community. Abschließend sind Sie fit im Umgang mit Sugar und können effiziente Prozesse gestalten und kleinere Anpassungen vornehmen.

SugarCRM für Anwender (Professional & Enterprise)

- u.a. in Köln, Nürnberg, Dresden, Mannheim, Bochum

In diesem Seinar lernen Sie den Umgang mit Sugar Professional und Enterprise. Abschließend sind Sie fit im Umgang mit Sugar und können effiziente Prozesse gestalten und kleinere Anpassungen vornehmen.