Projektmanagement mit MS Project© Aufbau

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Die Teilnehmer lernen auf Basis des Grundlagenseminars ein Einzelprojekt zu überwachen, Änderungen von Terminen, Aufwand und Kosten in der Datei zu pflegen. Darauf aufbauend, werden die Funktionen anhand der Mehrprojekttechnik bezogen auf einen gemeinsamen Ressourcenpool erlernt. 

Teilnehmer - Zielgruppe

Projektleiter, Controller, Teilprojektleiter und Projektmitarbeiter mit und ohne Praxis

Kurs - Voraussetzungen

MS Project Grundlagenseminar

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

1. Kurzer Rückblick auf das Grundlagenseminar

2. Theorie: Unterschied -> Geplant, Berechnet und Aktuell
Dieser theoretische Ansatz, soll die Teilnehmer darauf vorbereiten, Controlling maßnahmen,
Kostenanalysefunktionen und Historien unter Project zu entwickeln und anzuwenden.

  • Basisplan und Zwischenpläne
  • Erstellen einer Grundlage für das Controlling und einer Historie für das Nachcontrolling
  • Änderungen auf berechneter Ebene eingeben
  • Makro erstellen
  • Soll – Berechnet - Ist visualisieren
  • Entwicklung mehrerer grafischer Ansichten, die dem Projektleiter oder Controller die Möglichkeit bieten
  • Planabweichungen bei Aufwand, Kosten, Dauer oder Überstunden etc. zu visualisieren
  • Eingabe von Ist – Zuständen, Projektfortschritt
  • Erstellen von benutzerdefinierten Objekten, anhand derer z.B. Zwischenpläne visualisiert werden können


3. Übung : Projektfortschritt

4. Kostenmanagement

  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • Schätzverfahren - Festlegen von festen Kosten für einen Vorgang oder ein Projekt
  • Eingeben von Kostensätzen und Gebühren für Ressourcen
  • Kosten pro Einsatz
  • Kostenerfassung zur Deckungsbeitragsrechnung
  • Ermitteln von über dem Kostenrahmen liegenden Kosten
  • Statistik (Projektbudget)
  • Kostenzeitskalendatenanalyse
  • Ist-Kostenfelder in Microsoft Project
  • Aktuelle Kosten einer Zuordnung
  • Aktuelle Kosten eines Vorgangs
  • Aktuelle Kosten einer Ressource
  • Die verbleibenden Kosten für Vorgänge, Ressourcen und Zuordnungen
  • Verdichtung von Kosten, bezogen auf übergeordnete Einheiten
  • Dezidierte Kostenerfassung mit benutzerdefinierten Feldern
  • Erstellen von Ampeln, Masken, Wertlisten, Filter und Berichte zur Erfassung oder Analyse von Kosten
  • Kosten manuell eingeben


5. Übung: Kosten

6. Projektsteuerung

  • Statusdatum und Fortschrittslinien u.a. für die Entwicklung von Szenarien
  • Unterbrechung eines Projekts: Teilung von Vorgängen mit „aktuellen“ und „berechneten“ Werten und Verschiebung der berechneten Werte (ohne Ist) auf einen neuen Starttermin
  • Verschiebung von verzögerten Vorgängen auf ein Statusdatum
  • Zuweisung oder Abzug von Mitarbeitern aus Vorgängen im laufenden Projekt
  • Zuordnung von Personal zu kritischen Vorgängen, um deren Ausführung (Crashing) zu beschleunigen
  • Optimierung der Ressourcenauslastung für noch nicht abgeschlossene Vorgänge des Projektes
  • Unterbrechen des gesamten Projekts und weitere Durchführung zum späteren Zeitpunkt


7. Übung: Projektsteuerung

8. Portfoliomanagement: Mehrprojektmanagement (Dateibasiert)

  • Erstellen eines Ressourcenpools für den Mehrfachzugriff
  • Teilprojekte zu einem Hauptprojekt zusammenfassen
  • Zugriff der Teilprojekte auf den Ressourcenpool
  • Erkennen von projektübergreifenden Ressourcenkonflikten
  • Rechtestruktur beim Erstellen von Ressourcen


9. Übung: Mehrprojekttechnik


10. Übung: Ressourcenpool

11. Kommunikation MS-Project und andere Applikationen
Tags: Microsoft

Weitere Schulungen zu Thema Projektmanagement

Projektmanagement mit MS Project© Grundlagen

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Die Teilnehmer lernen die Strukturen der Software kennen. Teil der Schulung sind die PM-Methoden, da wo Sie von MS-Project frequentiert werden. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, einen Projektablaufplan zu erstellen. Desweiteren erlernen die Teilnehmer die Grundlagen, um im ...

Multiprojektmanagement - Projektportfolio Management

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie können ein Projekt-Portfolio zentral planen und vernetzen. Festlegung von strategisch richtigen Prioritäten, um Ressourcen besser zu nutzen. Ihnen wird vermittelt was Multi-Projecting beinhaltet und wie es in die Unternehmensführung eingebettet wird, welche Methoden zur ...

Projekte erfolgreich meistern

- u.a. in Berlin, Hannover, Hamburg, Dresden, Koblenz

Die Teilnehmer erhalten einen ersten Einstieg in die Methoden des Projektmanagements. Die klassischen Methoden werden intensiv besprochen und geübt. Andere Themen wie Risikomanagement oder Qualitätsmanagement werden als Überblick vermittelt. Das Modul „Teammanagement“ ...

Projektmanagement - Einführung

- u.a. in Frankfurt am Main, Stuttgart, Leipzig, Düsseldorf, Freiburg

Wenn Sie mit Hilfe einer Software Projekte verwalten und kontrollieren möchten, ist die Kenntnis theoretischer Grundlagen des Projektmanagement von erheblichem Nutzen. Möglichkeiten und Methoden im Bereich Projektmanagement werden in diesem Seminar ausführlich dargestellt.