Oracle Database 12c Backup und Recovery

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Innerhalb dieses fünftägigen Seminars werden Ihnen tiefergehende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die Sie zur Sicherung und Wiederherstellung und Oracle Datenbanken benötigen. Sie lernen mit Flashback Fehler schneller herauszufinden und zu korrigieren und lernen verschiedene Möglichkeiten der Performance-Überwachung. Weiterhin lernen Sie mit Hilfe von Jobs Ihre Aufgaben automatisieren und länderübergreifend zu arbeiten. Das Seminar endet mit einem Workshop wo Sie eine Datenbank umstellen und reparieren.

Teilnehmer - Zielgruppe

Datenbank-Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Besuch der Seminars Oracle 12c Administration oder anderweitig erlangte Kenntniss

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Wiederherstellbarkeit, RMAN-Konfiguration und RMAN-Katalog

  • Überblick zur Oracle Software
  • Welche Fehlerkategorien gibt es?
  • Standardeinstellungen für den RMAN
  • Einrichtung des ARCHIVELOG Modus
  • Mehrere Archivierungsziele und Beibehaltungsrichtlinien
  • Vorteile und Konfiguration des Flash Recovery Area
  • Vorteile des RMAN-Katalogs
  • RMAN-Katalogs erzeugen und konfigurieren
  • RMAN-Katalogs verwalten
  • Weiter Hochverfügbarkeits-Optionen (Data Guard und RAC)

Backup

  • Backup-Strategien und Terminologie
  • Benutzerverwaltetes Backup
  • Backup als Kopie oder Backupset
  • Vollständige und inkrementelle Sicherung
  • Sichern mit Dateiteilung
  • Kompression und Verschlüsselung
  • Backups verwalten und auflisten
  • Data Recovery Advisor
  • Block Corruption

Recovery

  • Benutzerverwaltete vollständige Wiederherstellung
  • Benutzerverwaltete unvollständige Wiederherstellung
  • Wiederherstellung des TEMP Tablespaces und Redologgruppen
  • Vollständige Wiederherstellung kritischer und nicht kritischer Dateien
  • Umschalten für schnelles Recovery, Rücksichern auf neuen Host
  • Wiederherstellung mit gesichertem Controlfile
  • Datenbanken duplizieren (z.B. für Tests)
  • Teilweises Wiederherstellen (TSPITR)
  • RMAN Tuning

Flashback

  • Zurückrollen der gesamten Datenbank
  • Zurückschreiben einzelner Tabellen
  • Verwendung des Papierkorbs (gelöschte Tabellen wiederholen)
  • Abfrage der Daten zu einem älteren Zeitpunkt
  • Abfrage unterschiedlicher Änderungen einzelner Zeilen
  • Abfrage aller Änderungen innerhalb einer Transaktion
  • Verwendung aller Möglichkeiten zur Fehlerkorrektur
  • Verwenden des Flashback Data Archive

Workshop

Weitere Schulungen zu Thema Oracle 12c

Oracle Database 12c Administration

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses fünftägigen Seminars lernen Sie die Architektur und die Installation des Oracle Servers kennen und Sie Datenbanken mit diesem einrichten und verwalten können. Sie lernen zu dem Die Einrichtung einer Client/Server-Struktur , Die Verwaltung von Nutzern und ...

SQL in Oracle 12c - Grundlagen

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses 3-tägigen Seminars lernen Sie die Sprache SQL in der Oracle DB 12c einzusetzen. Dies umfasst die Datenabfrage, die Datenaufbereitung und die Datenmanipulation.

SQL in Oracle 12c Datenbanken komplett

- u.a. in Berlin, Bremen, München, Heidelberg, Koblenz

Innerhalb dieses 5-tägigen Seminars lernen Sie die Sprache SQL in der Oracle DB 12c einzusetzen. Dies umfasst die Datenabfrage, die Datenaufbereitung und die Datenmanipulation. Zusätzlich lernen Sie Schema und Data Dictionary sowie SQL Erweiterungen kennen.

SQL und PL/SQL in Oracle DB 12c - Grundlagen

- u.a. in Hamburg, Wien, Basel, Essen, Darmstadt

Innerhalb dieses dreitägigen Seminars vermitteln wir Ihnen Konzepte der relationalen Datenbank-Managementsysteme und zeigen Ihnen, wie Sie in Oracle DB 12c Daten abfragen, aufbereiten und manipulieren können. Des Weiteren lernen Sie Umgang mit SQL*Plus und dem SQL-Developer ...