SQL in Oracle Datenbanken

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In dieser Schulung erhalten Sie eine Einführung in die Konzepte der relationalen Datenbank-Managementsysteme. Dazu lernen Sie, mit der Sprache SQL in einer Oracle Datenbank zu arbeiten, Daten abzufragen, aufzubereiten und zu manipulieren. Sie können Datenbank-Objekte erstellen und verwalten. Es wird Ihnen der Umgang mit SQL*Plus und dem SQL-Developer zum interaktiven Arbeiten mit SQL vermittelt

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Software-Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Datenverarbeitung

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Grundlagen von SQL

  • SQL als Standard Abfragesprache
  • Teilgebiete von SQL (DQL, DML, DDL, TCL, DCL)
  • Die Werkzeuge SQL*Plus und SQL-Developer
  • Einfache SELECT-Anweisungen
  • Daten einschränken
  • Daten sortieren

Datenausgabe aufbereiten

  • Single Row Funktionen
  • Zeichenfunktionen
  • Numerische Funktionen
  • Datumsfunktionen
  • Konvertierungsfunktionen
  • Allgemeine Funktionen
  • Multiple Row Funktionen
  • Gruppenfunktionen
  • GROUP BY- und HAVING- Klausel
  • Daten aus mehreren Tabellen anzeigen
  • Abfragen mit Unterabfragen
  • Ausgabemengen gemeinsam ausgeben

Daten und Tabellen bearbeiten

  • Daten in Tabellen einfügen (INSERT)
  • Daten aktualisieren (UPDATE)
  • Daten abgleichen (MERGE)
  • Datenzeilen löschen (DELETE)
  • Transaktionssteuerung
  • Datenbankobjekte
  • Datentypen
  • Tabellen erstellen
  • Tabellendaten mit Constraints kontrollieren
  • Arbeiten mit Sichten (VIEW)
  • SEQUENCES erstellen und benutzen
  • Abfragen durch Indizes (INDEX) beschleunigen
  • Synonyme verwenden

SCHEMA und DATA DICTIONARY

  • Benutzer und Schemata
  • Überblick zum Data Dictionary (DD)
  • Informationen abfragen
  • Benutzerzugriff steuern
  • Rollen, Passwörter und Objektprivilegien
  • Tabellenstruktur ändern
  • Vergleich: DROP, TRUNCATE und DELETE
  • Die FLASHBACK TABLE Anweisung
  • Bearbeiten von großen Datenmengen

Erweiterungen zum SQL

  • Gruppenfunktionen mit ROLLUP und CUBE
  • Daten in verschiedenen Zeitzonen
  • Der Datentyp TIMESTAMP
  • Der Datentyp INTERVAL
  • Erweiterungen zu den Unterabfragen
  • Hierarchische Datenabfragen
  • Reguläre Ausdrücke
  • Ausblick auf PL/SQL

Weitere Schulungen zu Thema Oracle 10g

Oracle Database 10g Workshop für Administratoren Teil 1 & 2

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der grundlegenden administrativen Aufgaben des Oracle Database 10g Servers. Sie können selbstständig das System Einrichten und Administrieren, sowie die Sicherung und Durchführung eines Troubleshootings vornehmen. Im zweiten Teil werden die ...

Oracle 10g-11g PL/SQL Programmierung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie lernen die Grundlagen von PL/SQL kennen.

Oracle Database 10g Vertiefung für Administratoren

- u.a. in Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Düsseldorf, Koblenz

In dem Seminar werden Ihnen die zusätzlichen Komponenten des Oracle Database Servers 10g vorgestellt. Speziell wird die Planung und Durchführung des Backup und Recovery behandelt und mit Beispielen verdeutlicht.

Oracle Database 10g Grundlagen für Administratoren

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Koblenz

Erlernen der grundlegenden administrativen Aufgaben des Oracle Database 10g Servers. Sie kennen die Einrichtung und Administration sowie die Sicherung und Durchführung eines Troubleshootings.