Oracle Designer

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Nach dem Besucher dieser Schulung, sind Sie in der Lage eine Analyse der Kundenwünsche durchzuführen und in Abstimmung mit dem Auftraggeber ein Datenbankmodell und eine Formsanwendung zu erstellen. Bei der Erstellung der Datenbankanwendung sollen die Daten in eine normalisierte Form gebracht werden, um eine Redundanzen zu vermeiden.

Ziele:

  • Wie setzt man die Vorgaben des Kunden konkret in Oracle Designer um
  • Bedeutung des ER-Modell für den Datenbankentwurf
  • Prozessschritte in die Anwendung integrieren
  • Oracle Datenbankobjekte bewusst zur Anwendungsentwicklung einsetzen
  • Datenbank nach den Kundenwünschen erstellen

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Enwickler
  • Architekten
  • Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

  • Erforderlich: Oracle Datenbankgrundlagen
  • Kenntnisse von Vorteil: Oracle 10g: Database Administration Workshop I, Oracle Forms Builder, PL/SQL und Datenbankprogrammierung

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Installation

  • Voraussetzungen für die Installation
  • Aufbau Oracle Designer (einzelne Module)
  • Installation des Oracle-Designers und des Repository’s

Process Modeler (Prozess-Modeller)

  • Ablaufdiagramm als Schnittstelle zwischen Entwickler und Kunden erstellen
  • Bedeutung von Resourcen, Personen, Datenquellen und Vorgängen
  • Einblick in das Projektmanagement (z.B. kritischen Weg bestimmen)

Data Flow Diagrammer

  • Datenflüsse zwischen einzelnen Schritten darstellen
  • Datenquellen und Berechtigung in den einzelnen Schritten festlegen

Entity Relationship Diagrammer (ER-Diagrammer)

  • Enitäten und Attribute erstellen
  • Beziehungen (Relationship) beschreiben und erstellen (1:1, 1n, m:n)
  • Bedeutung erste ,zweite und dritte Normalform (Normalisierung)
  • Domänen in Oracle Designer (Check-Constraint oder Detail-Tabellen)

Function Hierachy Diagrammer (Fubktions-Hierachie-Diagrammer)

  • Geschäftsfunktionen beschreiben
  • Attribute in Funktionen beschreiben
  • Geschäftsprozesse in elementare Prozesse zerlegen und einer Hierarchie anordnen
  • Daten aus Process Modeller und ER-Diagrammer übernehmen

Database Design Transformer (Datenbankdesign erzeugen)

  • ER-Diagramm in Datenbankdesign umwandeln
  • Welche Bedeutung haben Fremdschlüssel in der Datenbank und welche Möglichkeiten der Gestaltung gibt es unter Oracle
  • Ausführliche Betrachtungen zur referenziellen Integrität

Relationales Datenbankmodell

  • Entitäten und Attribute
  • Tabellen
  • Schlüssel
  • Relationale Operatoren (z.B. UNION, INTERSCET, MINUS)
  • Beziehungen innerhalb einer Datenbank (1:1, 1:n, n:m)
  • Metadaten
  • Indizies

ER-Datenbankmodellierung

  • Datenmodelle und Abstraktion
  • Das Entity-Relationship-Modell (Entitäten, Attribute, Primärschlüssel, Beziehungen)
  • Erstellen eines ER-Diagramms

Normalisierung

  • Warum Normalisierung?
  • Erste Normalform
  • Zweite Normalform
  • Dritte Normalform
  • Boyce-Codd-Normalform
  • Datenbankdesign und Normalisierung
  • Denormalisierung

Weitere Schulungen zu Thema Oracle 10g

Oracle Database 10g Workshop für Administratoren Teil 1 & 2

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der grundlegenden administrativen Aufgaben des Oracle Database 10g Servers. Sie können selbstständig das System Einrichten und Administrieren, sowie die Sicherung und Durchführung eines Troubleshootings vornehmen. Im zweiten Teil werden die ...

Oracle 10g-11g PL/SQL Programmierung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie lernen die Grundlagen von PL/SQL kennen.

Oracle Application Server 10g: Enterprise Identity Management / Oracle Internet Directory

- u.a. in Hannover, Zürich, Düsseldorf, Varaždin, Freiburg

In dieser Schulung wird die Rolle der Oracle Identity Management-Infrastruktur innerhalb der Oracle-Produktpalette erläutert. Hier werden detaillierte Informationen zu den verschiedenen Komponenten der Oracle Identity Management-Infrastruktur weitergegeben. Die verschiedenen ...

Oracle Database 10g Neue Funktionen

- u.a. in Bremen, Frankfurt am Main, Stuttgart, Darmstadt, Bochum

Sie kennen die neuen Funktionalitäten des Oracle Database 10g Servers.