IPV6 Grundlagen

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem zweitägigen Seminar vermitteln wir Ihnen die Neuerungen und den Einsatz mit IPV6. Keine Hardware Konfigurationen wie z.B. Cisco Komponenten.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Netzwerk-Programmierer
  • Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Solide Netzwerk-Kenntnisse

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Wozu IPv6?
Die Neuerungen in IPv6

IPv6 Header

  • Felder
  • Extension Header

IPv6 Adressierung

  • Adressraum
  • Global Unicast Adressen
  • Link-Local Adressen
  • Site-Local Adressen
  • Multicast Adressen
  • Anycast Adressen

ICMPv6

  • Neighbour Discovery
  • Autoconfiguration
  • Path MTU Discovery

Routing Protokolle

  • Routing Tabelle
  • RIPng
  • OSPF
  • BGB-Optionen

Mobile IPv6
Upper Layer Protokolle

  • UDP und TCP
  • DHCP
  • DNS
  • SSH
  • FTP
  • Telnet

Integration

  • DUAL Stack Techniken
  • Tunneltechniken

Sicherheitsaspekte
Quality of Service

Weitere Schulungen zu Thema Netzwerkgrundlagen

TCP/IP - Einführung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

TCP/IP ist das Standardprotokoll für viele Netzwerke, insbesondere für Netzwerke mit unterschiedlichen Hardwareplattformen. Alle modernen Betriebssysteme bieten TCP/IP-Unterstützung, und in vielen Netzwerken wird der größte Teil der Kommunikation über TCP/IP abgewickelt. ...

Vergleich von Monitoring Software

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem 1-Tages-Seminar lernen Sie die Eigenschaften von Monitoring-Software, sowie deren Möglichkeiten kennen und werden wissen, auf was es bei Beschaffung und Einsatz der Software ankommt

Einführung in OpenSSL

- u.a. in Hamburg, Stuttgart, Wien, Dresden, Heidelberg

Innerhalb dieses dreitägigen Seminars erhalten Sie eine Einführung in OpenSSL

Planung, Aufbau und Konfiguration von sicheren drahtlosen Netzwerken (WLAN)

- u.a. in Berlin, Bremen, Frankfurt am Main, Leipzig, Basel

Sie erhalten theoretische und praktische Kenntnisse, die Sie zur Planung, Bereitstellung und Verwaltung von sicheren Drahtlosnetzwerken (WLANs) benötigen.