MOC 20742 Identity with Windows Server 2016

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Installation und Konfiguration der Active Directory Domain Services (AD DS) in einer verteilten Umgebung, die Implementierung der Gruppenrichtlinien, das Einrichten und Ausführen von Backups und das Darstellen und Trouble Shooting von Active Directory Domain Services Problemen auf Windows Server 2016.

Das Erlernen von Active Directory Server Features, wie z.B. Active Directory Federation Services (AD FS) oder Active Directory Certificate Services (AD CS) steht außerdem auf dem Plan.

Teilnehmer - Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für IT-Professionals mit ersten Erfahrungen und Kenntnisse zu AD DS. Hierbei können Sie Ihr Wissen ausweiten in Bezug auf Identity and Access Technologies auf Windows Server 2016, inkl. AD DS Administratoren, die Identity und Access Technologien mit Windows Server 2012 oder Windows Server 2016

Weiterhin eignet sich das Seminar für System oder Infrastruktur Administratoren mit allgemeiner AD DS Erfahrung und Kenntnissen (Crosstraining in Core and Advanced Identity and Access Technologies in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016)

Kurs - Voraussetzungen

  • Kenntnisse mit AD DS Konzepten und Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016
  • Kenntnisse in der Konfiguration und Handling von Windows Server 2012 oder Windows Server 2016
  • Kenntnisse von elementaren Netzwerktechniken (IP Adressen, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)
  • Wissen über Microsoft Hyper-V und grundlegende Virtualisierungskonzepte sind von Vorteil
  • Allgemeines Sicherheitsverständnis
  • Kenntnisse im Umgang mit Windows Client Operating Systemen (z.B. Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, oder Windows 10)
  • Erste Berührungspunkte mit dem Windows PowerShell Command-Line Interface

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

DCs Installation und Konfiguration

  • Überblick AD DS
  • Überblick AD DS DCs
  • Bereitstellung von DCs
  • Bereitstellung von AD DS
  • Bereitstellung von DC durch DC Klonen
  • Administration von AD DS mit Hilfe des Active Directory Administrative Center

Verwaltung von Objekten in AD DS

  • Verwaltung von Benutzer Accounts
  • Verwaltung von Gruppen in AD DS
  • Verwaltung von Computer Accounts
  • Verwendung von Windows PowerShell für eine AD DS Administration
  • Installation und Verwaltung von Verwaltungseinheiten
  • Anlegen und Konfiguration von Benutzer Accounts in AD DS
  • Anlegen und Konfiguration von Gruppen in AD DS
  • Verwaltung von Computer Objekten in AD DS
  • Vergabe von Verwaltungen für eine Nebenstelle
  • Anlegen von Benutzer Accounts und Gruppen mit Hilfe von Windows PowerShell

Erweitertes AD DS Infrastruktur Management

  • Fortgeschrittene AD DS Installationen
  • AD DS Umgebung bereitstellen
  • Konfiguration eines AD DS Trusts
  • Einrichten einer Subdomain in AD DS
  • Einrichten einer Gesamtstrukturvertrauensstellung in AD DS

AD DS Sites und Replikationen einrichten und verwalten

  • Überblick über AD DS Replikationen
  • AD DS Sites konfigurieren
  • Konfiguration und Überwachung von AD DS Replikationen
  • Modifizieren der Default Site
  • Erstellen von zusätzlichen Seiten und Subnets
  • Konfiguration von AD DS Replikationen
  • Überwachung und Troubleshooting von AD DS Replikationen

Einrichten von Gruppenrichtlinien

  • Einführung in Gruppenrichtlinien
  • Gruppenrichtlinien einrichten und verwalten
  • Gruppenrichtlinienbereich und Gruppenrichtlinienverarbeitung
  • Troubleshooting bei der Anwendung von Gruppenrichtlinien
  • Erstellen und Konfiguration von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung eines Gruppenrichtlinienbereichs
  • Verifizieren von Gruppenrichtlinien Anwendungen
  • Troubleshooting von Gruppenrichtlinien

Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinien

  • Einrichten von Administrativen Vorlagen
  • Konfiguration von Ordnerweiterleitungen und Skripten
  • Konfiguration von Gruppenrichtlinieneinstellungen
  • Verwenden Administrativer Vorlagen zur Verwaltung von Benutzereinstellungen
  • Einrichten von Einstellungen mit Hilfe von Gruppenrichtlinieneinstellungen
  • Konfiguration von Ordnerweiterleitungen
  • Planen von Gruppenrichtlinien (optional)

Sicherung von AD DS

  • Sicherung von Domain Controllers
  • Einrichten von Account Sicherheit
  • Audit Authentifizierung
  • Konfiguration von Managed Service Accounts (MSAs)
  • Einrichten von Sicherheitsrichtlinien für Accounts und Passwörter
  • Einrichten von Administrativer Sicherheitsrichtlinien
  • Bereitstellung und Konfiguration eines Read-only Domain Controller (RODC)
  • Erstellen und Zuordnen eines MSA

Bereitstellung und Verwaltung von AD CS

  • CAs bereitstellen
  • Verwaltung von CAs
  • Troubleshooting und Wartung von CAs
  • Bereitstellung eines Offline Root CA
  • Bereitstellung einer Enterprise Subordinate CA

Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten

  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikatsvorlagen
  • Verwaltung von Zertifikatsanwendungen, - widerruf und -wiederherstellung
  • Verwenden von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
  • Einrichten und Verwaltung von Smart Cards
  • Konfiguration von Zertifikatsvorlagen
  • Registrieren und Verwenden von Zertifikaten
  • Konfiguration und Einrichten von Wiederherstellungsschlüssel

Einrichten und Verwaltung von AD FS

  • Überblick AD FS
  • AD FS Anforderung und Planung
  • Bereitstellung und Konfiguration AD FS
  • Überblick Web Application Proxy
  • Konfiguration der AD FS Voraussetzungen
  • Installation und Konfiguration AD FS
  • Konfiguration AD FS für ein Einzelunternehmen
  • Konfiguration AD FS für Geschäftspartner

Einrichten und Verwaltung von AD RMS

  • Überblick AD RMS
  • Bereitstellung und Verwaltung einer AD RMS Infrastruktur
  • Konfiguration AD RMS Inhaltsschutz
  • Installation und Konfiguration AD RMS
  • Konfiguration AD RMS Vorlagen
  • Verwendung AD RMS bei Clients

Einrichten einer AD DS Synchronisation mit Hilfe von Azure AD

  • Planung und Vorbereitung einer Verzeichnissynchronisation
  • Durchführung einer Verzeichnissynchronisation mit Hilfe von Azure AD Connect
  • Verwaltung von Identitäten mit einer Verzeichnissynchronisation
  • Vorbereitung einer Verzeichnissynchronisation
  • Konfiguration einer Verzeichnissynchronisation
  • Verwaltung von Active Directory Benutzern und Gruppen

Überwachung, Verwaltung und Recovery von AD DS

  • Überwachung AD DS
  • Verwaltung einer AD DS Datenbank
  • Recovery von AD DS Objekten
  • Back Up und Restore AD DS
  • Recovery von Objekten in AD DS

Weitere Schulungen zu Thema MS Windows Server 2016

MOC 20741 Networking with Windows Server 2016

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses 5-tägige Seminar vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Fähigkeiten, um Windows Server 2016 in den meisten Umgebungen bereit zu stellen und zu warten. Das beinhaltet die IP Grundlagen, Remote Access Technologien und weiterführende Fachkenntnisse inklusive ...

MOC 20740 Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem fünftägigen Seminar wird IT-Professionals mit Windows Server Erfahrungen ein Verständnis von Szenarien, Anforderungen und Speicher- und Rechenmöglichkeiten vermittelt.

MOC 20744 Securing Windows Server 2016

- u.a. in Frankfurt am Main, Köln, Paderborn, Düsseldorf, Essen

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur durch verschiedene Methoden und Tools zu verbessern.

MOC 40553 Microsoft Security Workshop: Planning for a Secure Enterprise - Improving Detection

- u.a. in Bremen, Hannover, Leipzig, München, Freiburg

In dieser Schulung befassen sich die Teilnehmer mit der modernen Cyber-Bedrohungslandschaft und der entsprechenden Erkennungs- und Präventionsmethoden sowie eine Reihe von Kunden- und Microsoft-Verwalteten Lösungen, die Threat-Erkennungsfunktionen für lokale Workloads ...