MOC 7197 Managing Enterprise Desktops using the Microsoft® Desktop Optimization Pack

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses fünftägige Seminar vermittelt den Teilnehmer ein Verständis für die verfügbaren Tools im Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) und Sie erhalten die Chance ihre Mangamentprozesse entscheident zu verbessern.

Hinweis:
Dieser Kurs dient ebenso als Vorbereitung für die Zertifizierung zum MCTS Microsoft Desktop Optimization Pack - Configuration - Examen 70-656.

Englische Kursbezeichnung: Managing Enterprise Desktops using the Microsoft Desktop Optimization Pack

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Professionals

Kurs - Voraussetzungen

Gute Kenntnisse und Erfahrung:

  • Active Directory und der Konzepte einschließlich der Gruppenrichtlinien
  • Windows Server 2003


Grundkenntnisse:

  • SQL Server 2005
  • Windows Terminal Services
  • System Management Server 2003
  • Microsoft Operations Manager

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Windows Enterprise Desktopmanagements optimieren

  • Desktopmanagement in Enterprise
  • Microsoft Desktop Optimization Pack Übersicht


Group Policy Objects mit Advanced Group Policy Management verwalten

  • Übersicht über Advanced Group Policy Management
  • Advanced Group Policy Management konfigurieren
  • Einführung in die Controlling Group Policy Objects
  • Gruppenrichtlinien mit AGPM verwalten


Desktops mit Microsoft Desktop Error Monitoring überwachen

  • Übersicht über Microsoft Desktop Error Monitoring
  • Desktop Error Monitoring installieren und konfigurieren


Software-Inventory mit dem Asset Inventory Service verwalten

  • Asset Inventory Service (AIS) im Überblick
  • Bereitstellen von Clients AIS
  • Verwalten von Computern Reporting zu AIS
  • Verwalten von Software-Inventarisierung


Reparatur und Diagnose von Computersystemen über das Diagnostics and Recovery Toolset

  • Diagnostics and Recovery Toolset Übersicht
  • Wiederherstellen von Computersystemen mit ERD Commander
  • Administrative Tools Kategorieübersicht
  • Networking Tools Kategorieübersicht
  • Systemskategorie Tools im Überblick
  • Unterschiede zwischen DaRT 5 und 6 DaRT


Microsoft Application Virtualization Management System Einführung

  • Application Lifecycle Management
  • Vorteile von Application Virtualization
  • Überblick über Microsoft Application Virtualization Management


Application Virtualization Management Architecture

  • Elemente der Anwendungs Virtualisierung
  • Anforderungen und Wechselwirkungen von Application Virtualization Components und Application Virtualization Streaming Server

Application Virtualization Management System planen und bereitstellen

  • Planung der unterstützenden Infrastruktur
  • Einsatzszenarien planen
  • Server Installationsprozess im Überblick


Planung und Installation des Application Virtualization Client

  • Den Einsatz des Application Virtualization Client planen
  • Application Virtualization Client installieren und konfigurieren
  • Client Configuration Features verwalten


Verwalten des Application Virtualization Management Servers

  • Application Virtualization Management Konsole im Überblick
  • Anwendungen in der Application Virtualization Umwelt veröffentlichen
  • Veröffentlichter Anwendungen ändern und Versions-Upgrades richtig konfigurieren


Fortgeschrittene Application Virtualization Administrationsaufgaben

  • Provider Policies erstellen und verwalten
  • Durchsetzung von License Compliance
  • Verwalten der Servergruppen und -objekte


Application Virtualization Sequencer planen und bereitstellen

  • Übersicht über den Application Virtualization Sequencer
  • Sequencer Umwelt planen
  • Installation und Konfiguration des Application Virtualization Sequencer
  • Sequencing Anwendungen für Virtualisierung


Erweitertes Sequencing

  • Aktualisieren vorhandener Pakete
  • Erweiterte Praket Optionen
  • Hard-coded Anwendungen
  • Sequenzierung einer Web-basierten Anwendungen
  • Standalone Pakete

Weitere Schulungen zu Thema Hyper-V

Entscheider-Workshop für Virtualisierung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Virtualisierung von Servern, Desktops und Anwendungen ist die momentan wichtigste Technologie im IT-Bereich. Sie ermöglicht Konsolidierungen in der benötigten Server-Hardware und damit im Strom- und Klimatisierungsbedarf. Dadurch können drastische Kosteneinsparungen im ...

MOC 55021 Konfiguration und Administration von Hyper-V in Windows Server 2012

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem dreitägigen Seminar werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Hyper-V in Windows Server 2012 verwalten und konfigurieren können. Dabei lernen Sie die Hintergründe der Virtualisierung kennen und wie Microsoft Technologien davon betroffen sind. Abschließend lernen Sie die ...

Hyper-V 3.0 Aufbau und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur

- u.a. in Hamburg, Dresden, Mannheim, Darmstadt, Offenbach

Innerhalb dieses dreitätigen Intensivseminars lernen Sie die Funktionen von Hyper-V 3.0 kennen und können dann Virtualisierungslösungen und optimierte Virtuelle Maschinen in einer definierten Hochverfügbarkeitsumgebung bereitstellen und verwalten. Sie lernen zuverlässige ...

MOC 20694 Virtualizing Enterprise Desktops and Apps

- u.a. in Berlin, Zürich, Düsseldorf, Heidelberg, Koblenz

In dieser Schulung lernen Teilnehmer die möglichen Virtualisierungstechniken von Microsoft kennen. Dabei werden die verschiedenen Technologien mit diversen Fällen verglichen und voneinander abgegrenzt. Außerdem befassen Sie sich mit den Themen Verwaltung, Überwachung, ...