MOC 7197 Managing Enterprise Desktops using the Microsoft® Desktop Optimization Pack

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses fünftägige Seminar vermittelt den Teilnehmer ein Verständis für die verfügbaren Tools im Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) und Sie erhalten die Chance ihre Mangamentprozesse entscheident zu verbessern.

Hinweis:
Dieser Kurs dient ebenso als Vorbereitung für die Zertifizierung zum MCTS Microsoft Desktop Optimization Pack - Configuration - Examen 70-656.

Englische Kursbezeichnung: Managing Enterprise Desktops using the Microsoft Desktop Optimization Pack

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Professionals

Kurs - Voraussetzungen

Gute Kenntnisse und Erfahrung:

  • Active Directory und der Konzepte einschließlich der Gruppenrichtlinien
  • Windows Server 2003


Grundkenntnisse:

  • SQL Server 2005
  • Windows Terminal Services
  • System Management Server 2003
  • Microsoft Operations Manager

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Windows Enterprise Desktopmanagements optimieren

  • Desktopmanagement in Enterprise
  • Microsoft Desktop Optimization Pack Übersicht


Group Policy Objects mit Advanced Group Policy Management verwalten

  • Übersicht über Advanced Group Policy Management
  • Advanced Group Policy Management konfigurieren
  • Einführung in die Controlling Group Policy Objects
  • Gruppenrichtlinien mit AGPM verwalten


Desktops mit Microsoft Desktop Error Monitoring überwachen

  • Übersicht über Microsoft Desktop Error Monitoring
  • Desktop Error Monitoring installieren und konfigurieren


Software-Inventory mit dem Asset Inventory Service verwalten

  • Asset Inventory Service (AIS) im Überblick
  • Bereitstellen von Clients AIS
  • Verwalten von Computern Reporting zu AIS
  • Verwalten von Software-Inventarisierung


Reparatur und Diagnose von Computersystemen über das Diagnostics and Recovery Toolset

  • Diagnostics and Recovery Toolset Übersicht
  • Wiederherstellen von Computersystemen mit ERD Commander
  • Administrative Tools Kategorieübersicht
  • Networking Tools Kategorieübersicht
  • Systemskategorie Tools im Überblick
  • Unterschiede zwischen DaRT 5 und 6 DaRT


Microsoft Application Virtualization Management System Einführung

  • Application Lifecycle Management
  • Vorteile von Application Virtualization
  • Überblick über Microsoft Application Virtualization Management


Application Virtualization Management Architecture

  • Elemente der Anwendungs Virtualisierung
  • Anforderungen und Wechselwirkungen von Application Virtualization Components und Application Virtualization Streaming Server

Application Virtualization Management System planen und bereitstellen

  • Planung der unterstützenden Infrastruktur
  • Einsatzszenarien planen
  • Server Installationsprozess im Überblick


Planung und Installation des Application Virtualization Client

  • Den Einsatz des Application Virtualization Client planen
  • Application Virtualization Client installieren und konfigurieren
  • Client Configuration Features verwalten


Verwalten des Application Virtualization Management Servers

  • Application Virtualization Management Konsole im Überblick
  • Anwendungen in der Application Virtualization Umwelt veröffentlichen
  • Veröffentlichter Anwendungen ändern und Versions-Upgrades richtig konfigurieren


Fortgeschrittene Application Virtualization Administrationsaufgaben

  • Provider Policies erstellen und verwalten
  • Durchsetzung von License Compliance
  • Verwalten der Servergruppen und -objekte


Application Virtualization Sequencer planen und bereitstellen

  • Übersicht über den Application Virtualization Sequencer
  • Sequencer Umwelt planen
  • Installation und Konfiguration des Application Virtualization Sequencer
  • Sequencing Anwendungen für Virtualisierung


Erweitertes Sequencing

  • Aktualisieren vorhandener Pakete
  • Erweiterte Praket Optionen
  • Hard-coded Anwendungen
  • Sequenzierung einer Web-basierten Anwendungen
  • Standalone Pakete

Weitere Schulungen zu Thema Hyper-V

Entscheider-Workshop für Virtualisierung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Virtualisierung von Servern, Desktops und Anwendungen ist die momentan wichtigste Technologie im IT-Bereich. Sie ermöglicht Konsolidierungen in der benötigten Server-Hardware und damit im Strom- und Klimatisierungsbedarf. Dadurch können drastische Kosteneinsparungen im ...

MOC 55021 Konfiguration und Administration von Hyper-V in Windows Server 2012

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem dreitägigen Seminar werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Hyper-V in Windows Server 2012 verwalten und konfigurieren können. Dabei lernen Sie die Hintergründe der Virtualisierung kennen und wie Microsoft Technologien davon betroffen sind. Abschließend lernen Sie die ...

Virtualisierung mit Hyper-V 3.0 für Einsteiger

- u.a. in Leipzig, Düsseldorf, Essen, Heidelberg, Offenbach

Innerhalb dieses viertägigen Seminars lernen Sie die Virtualisierung mit Hyper-V 3.0. Dabei werden Sie einen Hyper-V Host installieren und einrichten. Die weiteren Schwerpunkte des Seminars sind: Windows Server 2012 R2 Merkmale und Unterschiede, SMB 3.0, Installieren von ...

Hyper-V 3.0 Aufbau und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur

- u.a. in Hamburg, Köln, Düsseldorf, Heidelberg, Koblenz

Innerhalb dieses dreitätigen Intensivseminars lernen Sie die Funktionen von Hyper-V 3.0 kennen und können dann Virtualisierungslösungen und optimierte Virtuelle Maschinen in einer definierten Hochverfügbarkeitsumgebung bereitstellen und verwalten. Sie lernen zuverlässige ...