MOC 20694 Virtualizing Enterprise Desktops and Apps

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In dieser Schulung lernen Teilnehmer die möglichen Virtualisierungstechniken von Microsoft kennen. Dabei werden die verschiedenen Technologien mit diversen Fällen verglichen und voneinander abgegrenzt. Außerdem befassen Sie sich mit den Themen Verwaltung, Überwachung, Support und Troubleshooting verschiedener windowsbasierter Virtualisierungslösungen.

Teilnehmer - Zielgruppe

Administratoren, die Virtualisierungslösungen planen, einrichten und verwalten

Kurs - Voraussetzungen

  • Netzwerk Grundlagen, inkl. TCP/IP, UDP und DNS
  • AD DS Verständnis
  • Erfahrungen mit dem Windows Support
  • Powershell Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich Server-Rollen und -Dienste (von Vorteil)

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Überblick über Desktop- und Anwendungsvirtualisierung

  • Virtualisierungstechnologien
  • Virtualisierungszenarien
  • Vorabüberlegungen zur Virtualisierung

Planung und Implementierung der User State Virtualisierung

  • Einführung und Planung
  • Konfiguration Roaming User Profiles und Folder Redirection
  • Konfiguration von UE-V

Planung und Implementierung von App-V

  • Überblick über die Anwendungsvirtualisierung
  • App-V Architektur
  • Planung der App-V Infrastruktur
  • Bereitstellung der App-V Infrastruktur

Verwaltung und Administration der Anwendungsvirtualisierung

  • Verwaltung und Administration der Anwendungsvirtualisierung
  • Anpassen veröffentlichter Anwendungen und Konfigurationsupgrades
  • App-V Reports

Planung und Bereitstellung App-V Clients

  • Überblick über App-V Clients
  • Installation und Konfiguration der App-V Clients
  • Verwaltung der App-V Client Einstellungen

Anwendungssequenzierung

  • Überblick
  • Planung
  • Anwendungssequenzierung
  • Erweiterte Anwendungssequenzierung

Konfiguration von Client Hyper-V

  • Überblick über Client Hyper-V
  • Erstellung virtueller Maschinen
  • Verwaltung virtueller Festplatten
  • Verwaltung von Checkpoints

Planung und Bereitstellung sitzungsbasierter virtueller Desktops

  • Überblick über die Remote Desktop Services
  • Planung der Infrastruktur
  • Bereitstellung
  • Hochverfügbarkeit

Konfiguration und Verwaltung von RemoteApp Programs

  • Veröffentlichung und Konfiguration von RemoteApp Programs
  • Arbeiten mit RemoteApp Programs

Planung persönlicher und gepoolter Desktops

  • Überblick
  • Planung und Optimierung

Planung und Implementierung von Infrastrukturen für persönliche und gebündelte virtuelle Desktops

  • Storage Planung
  • Kapazitätsplanung
  • Implementierung
  • Implementierung RemoteApp für Hyper-V

Implementierung von Remote Access für Remote Desktop Services

  • Erweiterung von Remote Desktop Services außerhalb des Unternehmens
  • Steuerung des Zugriffs auf das RD-Gateway

Leistungs- und Zustandsüberwachung der VDI

  • Überblick
  • Monitoring

Weitere Schulungen zu Thema Hyper-V

MOC 7197 Managing Enterprise Desktops using the Microsoft® Desktop Optimization Pack

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses fünftägige Seminar vermittelt den Teilnehmer ein Verständis für die verfügbaren Tools im Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) und Sie erhalten die Chance ihre Mangamentprozesse entscheident zu verbessern. Hinweis: Dieser Kurs dient ebenso als Vorbereitung für ...

Entscheider-Workshop für Virtualisierung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Virtualisierung von Servern, Desktops und Anwendungen ist die momentan wichtigste Technologie im IT-Bereich. Sie ermöglicht Konsolidierungen in der benötigten Server-Hardware und damit im Strom- und Klimatisierungsbedarf. Dadurch können drastische Kosteneinsparungen im ...

Virtualisierung mit Hyper-V 3.0 für Einsteiger

- u.a. in Frankfurt am Main, Köln, Zürich, Dresden, Essen

Innerhalb dieses viertägigen Seminars lernen Sie die Virtualisierung mit Hyper-V 3.0. Dabei werden Sie einen Hyper-V Host installieren und einrichten. Die weiteren Schwerpunkte des Seminars sind: Windows Server 2012 R2 Merkmale und Unterschiede, SMB 3.0, Installieren von ...

Hyper-V 3.0 Aufbau und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur

- u.a. in Berlin, Köln, Paderborn, Dresden, Düsseldorf

Innerhalb dieses dreitätigen Intensivseminars lernen Sie die Funktionen von Hyper-V 3.0 kennen und können dann Virtualisierungslösungen und optimierte Virtuelle Maschinen in einer definierten Hochverfügbarkeitsumgebung bereitstellen und verwalten. Sie lernen zuverlässige ...