MOC 6294 Planning and Managing Windows 7 Desktop Deployments and Environments (dt. MOC 10220)

Das Seminar "MOC 6294 Planning and Managing Windows 7 Desktop Deployments and Environments (dt. MOC 10220)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses fünftägige Seminar vermittelt den Teilnehmer das Wissen wie Windows 7 Desktops in großen Unternehmen richtig geplant und eingesetzt werden.

Hinweis:
Englische Kursbezeichnung: MOC 6294 Planning and Managing Windows 7 Desktop Deployments and Environments
Deutsche Kursbezeichnung: MOC 10220 Planung und Verwaltung einer Windows 7 Desktop Umgebung

Teilnehmer - Zielgruppe

IT Spezialisten

Kurs - Voraussetzungen

  • Solides Verständnis von TCP/IP, Netzwerk-Konzepten, TCP/IP, Active Directory
  • Ein gutes Verständnis von Skripten und Batch-Dateien
  • Ein gutes Verständnis von Sicherheitskonzepten wie Authentifizierung und Autorisierung
  • Konfigurieren von Laufwerken, Partitionen, Volumes und Gerätetreibern unter Windows 7
  • Erfahrung mit der Konfiguration und Fehlerbehebung von Berechtigungen und andere Einstellungen für den Zugriff auf Ressourcen und Anwendungen in Windows 7 Systemen
  • Erfahrung in der Konfiguration der Netzwerk-Konnektivität
  • Erfahrung mit der Konfiguration und Fehlerbehebung einer drahtlosen Netzwerkverbindung
  • Erfahrung mit der Konfiguration und Fehlerbehebung der Windows 7 Sicherheit
  • Konfigurieren von mobilen Computern und Geräten
  • Vertrautheit mit der Client-Verwaltung von Windows Server sowie mit Management-Tools wie der System Center Suite

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Bereitstellung eines Windows 7 Geschäftsverlaufs Desktops vorbereiten

  • Überblick über Desktop Lifecycle
  • Desktop Deployment: Herausforderungen und Überlegungen
  • Werkzeuge und Technologien im Desktop Deployment Lifecycle
  • Bewertung des aktuellen Computing Environment für die Bereitstellung von Windows 7
  • Entwerfen einer Windows-Aktivierung


Bewertung der Applikationskompatibilität in Windows 7

  • Übersicht der Application Compatibility
  • Application Compatibility Issues mithilfe von ACT 5.5 bewerten und beheben


Auswertung von Windows 7 Deployment-Methoden

  • In-Place-Deployment auswerten
  • Side-by-Side Deployment auswerten
  • Lite-Touch Deployment Methode auswerten
  • Zero-Touch Deployment Methode auswerten


Entwerfen von Windows 7 Standard Images

  • Übersicht der Windows 7 Installations Architektur
  • Übersicht des Imaging-Prozesses
  • Image-Strategie ermitteln
  • Image Servicing Methoden auswählen


Bereitstellen von Windows 7 mit WAIK

  • Übersicht über WAIK 2,0
  • Aufbau eines Windows 7 Referenz Images mit Windows SIM und Sysprep
  • Windows Preinstallations Umgebung verwalten


Bereitstellen von Windows 7 mit Windows Deployment Services

  • Übersicht der WDS
  • Entwerfen und Konfigurieren von WDS Deployment für Windows 7


Windows 7 via Lite Touch-Installation bereitstellen

  • Lite Touch-Installations Umgebung entwerfen
  • Implementieren von MDT 2010 um Windows 7 bereitzustellen


Bereitstellen von Windows 7 mit der Zero Touch-Installation

  • Entwerfen der Zero Touch-Installations Umgebung
  • Ausführung der Windows 7 Zero-Touch-Installation mit MDT 2010 und Configuration Manager 2007


Die Migration von User State mit WET und USMT 4.0

  • Übersicht der User State Migration
  • Übersicht der USMT 4.0
  • Übersicht über die User State Migration (USMT 4.0)
  • Migrieren der User State mithilfe von USMT 4.0


Entwerfen, Konfigurieren und Verwalten der Client Umwelt

  • Übersicht über die Planung der Client Configuration
  • Entwerfen und Konfigurieren der Standard Systemeinstellungen
  • Entwerfen und Konfigurieren der Internet Explorer-Einstellungen
  • Entwerfen und Konfigurieren der Sicherheitseinstellungen
  • Entwerfen und Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Fehlerbehebung in den Gruppenrichtlinien


Planen und Bereitstellen von Anwendungen und Updates auf Windows 7 Clients

  • Ermitteln der Application Deployment Method
  • Bereitstellen eines Microsoft Office 2007 Systems
  • Planen und Konfigurieren eines Desktop-Updates mit WSUS


Planung und Bereitstellung von Windows 7 mit LTI

  • Bereitstellen von Windows 7 - Challenge-Szenario

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

Microsoft Windows Server 2008 Die Neuerungen

- u.a. in Berlin, Hannover, Hamburg, Paderborn, Düsseldorf

Dieses Seminar bietet den Teilnehmern einen Überblick über die wesentlichen Unterschiede zwischen MS Windows Server 2003 und MS Windows Server 2008. Dadurch können Sie wichtige Funktionen praktisch in der Schulungsumgebung nachvollziehen.

MOC 8872 Application Setup in Microsoft Dynamics NAV 5.0

- u.a. in Leipzig, Nürnberg, Wien, Düsseldorf, Koblenz

In diesem 2-tägigen Seminare werden Ihnen das Wissen und Fertigkeiten vermittelt, die zum Initiieren einer neuen Firma mit dem NAV Rapid Implementation Methodology Toolkit notwendig sind, sowie die Einrichtung ausgewählter Anwendungs-übergreifender Regeln und Daten.