MOC 20761 Querying Data with Transact-SQL

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs erlangen Teilnehmer ein solides Verständnis für die Funktionsweise von Transact-SQL, das in allen SQL-Server-verwandten Teilbereichen eingesetzt wird: Datenbank-Administration, Datenbank-Entwicklung und Business Intelligence.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren
  • Datenbank-Entwickler
  • Business Intelligence Spezialisten
  • Report-Ersteller
  • Business Analysten
  • Anwendungsentwickler

Kurs - Voraussetzungen

  • Erste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken
  • Sicherer Umgang mit Windows Betriebssystemen

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Microsoft SQL Server 2016 Einführung

  • Architektur und Komponenten eines SQL Servers
  • SQL Server Editionen und Versionen
  • SQL Server Management Studio erste Schritte

Vorstellung T-SQL Querying

  • Vorstellung T-SQL
  • Set Verständnis
  • Predicate Logic Verständnis
  • Verständnis für die logische Reihenfolge von Operationen in SELECT Statements

Schreiben von SELECT-Abfragen

  • Schreiben einfacher SELECT-Statements
  • Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT
  • Verwendung von Spalten- und Tabellen-Aliases
  • Schreiben einfacher CASE Expressions

Abfragen mehrerer Tabellen

  • Joins Verständnis
  • Abfragen mit Joins
  • Abfragen mit Inner Joins
  • Abfragen mit Outer Joins
  • Abfragen mit Cross Joins und Self Joins

Sortieren und Filtern von Daten

  • Sortieren on Daten
  • Filtern von Daten mit Predicates
  • Filterung mit TOP und OFFSET-FETCH Optionen
  • Arbeiten von unbekannten Werten

Arbeiten mit SQL-Server-2016-Datentypen

  • Vorstellung der SQL-Server-2016-Datentypen
  • Arbeiten mit Character Data
  • Arbeiten mit Datums- und Zeitdaten

Verwenden von DML um Daten zu modifizieren

  • Hinzufügen von Daten zu Tabellen
  • Ändern und Entfernen von Daten
  • Generierung von automatischen Spaltenwerten

Verwendung von Built-In Funktionen

  • Schreiben von Abfragen mit eingebauten Funktionen
  • Verwenden von Conversion Funktionen
  • Verwenden logischer Funktionen
  • Verwenden von Funktion mit NULL zu arbeiten

Gruppieren und Aggregieren von Daten

  • Verwenden von Aggregate Funktionen
  • Verwenden der GROUP-BY-Klausel
  • Filtern von Gruppen mit HAVING

Verwenden von Subqueries

  • Schreiben in sich geschlossener Subqueries
  • Schreiben korrelierter Subqueries
  • Verwenden des EXIST-Prädikats mit Subqueries

Verwenden von Tabellenausdrücken

  • Verwenden von Views
  • Verwenden von tabellenwertigen Inline-Funktionen
  • Verwenden von abgeleiteten Funktionen
  • Verwenden von gängigen Tabellenausdrücken

Verwendung von Set-Operatoren

  • Schreiben von Abfragen mit dem UNION Operator
  • Verwenden von EXCEPT und INTERSECT
  • Verwenden von APPLY

Verwenden von Ranking, Offset und Aggregate Function

  • Fenster erstellen mit OVER
  • Fensterfunktionen erstellen

Pivotisierung und Grouping Sets

  • Schreiben von Queries mit PIVOT und UNPIVOT
  • Arbeiten mit Grouping Sets

Stored Procedures ausführen

  • Datenabfrage mit Stored Procedures
  • Parameter an Stored Procedures weiterreichen
  • Erstellen von Simple Stored Procedures
  • Arbeiten mit dynamischem SQL

Programmierung mit T-SQL

  • T-SQL Programmierelemente
  • Programmfluss steuern

Implementierung der Fehlerbehandlung

  • T-SQL Fehlerbehandlung implementieren
  • Behandlung struktureller Ausnahmen implementieren

Implementierung von Transaktionen

  • Transaktionen und Datenbank-Engines
  • Transaktionen kontrollieren

Weitere Schulungen zu Thema MS SQL Server 2014

SQL Server 2014 Aufbau, Implementierung und Betrieb einer Lösung mit Microsoft Reporting Services

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses dreitägigen Seminars werden Sie lernen, wie Sie Reporting-Services-Lösungen in Ihrem Unternehmen implementieren können, den Einsatz von Reporting Services Werkzeugen zur Berichtserstellung und welche Verwaltungs- und Administrationstools Ihnen zur Verfügung ...

Storage-Konzepte in Microsoft SQL Server 2014

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars lernen Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Speichermodellen, erhalten detaillierte Ausführungen zu deren Anwendungen und lernen anhand verschiedener Use Cases die Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Speichermodelle.

MOC 20464 Developing Microsoft SQL Server Databases

- u.a. in Köln, Leipzig, Dresden, Koblenz, Freiburg

Innerhalb dieses fünftägigen Seminars lernen Sie den SQL Server 2014 kennen und werden dabei vertraut gemacht mit Tabellenentwurf, Indizierung , Abfrage-Pläne, Datenbank-Objekten inkl. Views, Stored Procedures, Parameter und Funktionen, Indizes, Parallelität, ...

MOC 20463 Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server

- u.a. in Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim, Darmstadt, Freiburg

Innerhalb dieses fünftägigen Seminars lernen Sie die Erstellung eines Data Warehouses mit dem SQL Server 2014, die Implementierung der ETL-Prozess mit SQL Server Integration Services, die Bereinigung und Validierung von Daten mit den Data Quality Services sowie die SQL Server ...