MOC 6231 Maintaining a Microsoft SQL Server 2008 R2 Database (dt. MOC 10141)

Das Seminar "MOC 6231 Maintaining a Microsoft SQL Server 2008 R2 Database (dt. MOC 10141)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Vorstellung der Einsatzmöglichkeiten des SQL Server 2008. Sind nach Vollendung des Seminars in der Lage selbstständig eine SQL Server 2008 Datenbank zu verwalten.

Hinweis:
Englische Bezeichnung: MOC 6231 Maintaining a Microsoft SQL Server 2008 R2 Database
Deutsche Bezeichnung: MOC 10141 Verwalten einer Microsoft SQL Server 2008-Datenbank


Teilnehmer - Zielgruppe

Datenbankadministratoren und -entwickler

Kurs - Voraussetzungen

MS Windows Betribssystemkenntnisse, fundierte Kenntnisse in Transact SQL

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Installation und Konfiguration des SQL Servers 2008

  • Vorbereitungen für die Installation
  • Installieren und konfigurieren

Verwalten von Datenbanken und Dateien

  • Planen der Datenbank
  • Erstellen der Datenbank
  • Einsatz von Policy-Based Management

Disaster Recovery

    • Planen einer Backup Strategie
    • Backup and Restore
    • Performing Online Restore Operations
    • Recovering Data from Database Snapshots
    • System Databases and Disaster Recovery

Sicherheit

  • Überblick über SQL Server Security
  • Schutz des SQL-Servers und der Datenbanken
  • Managen der Security

Datentransfer

  • Überblick über Data Transfer
  • Einführung in die SQL Server Integration Services (SSIS)

Automating Administrative Tasks

  • Automating Administrative Tasks in SQL Server
  • Using SQL Server Agent
  • Erstellen von Wartungsplänen
  • Implementing von Alerts
  • Verwalten mehrerer SQL-Server
  • Verwaltung der SQL Server Agent security

Implementierung der Replikation

  • Überblick über die Replication
  • Veraltung von Publications und Subscriptions
  • Konfiguration der Replikation

Hochverfügbarkeit

  • Einführung in die Hochverfügbarkeit
  • Implementierung des Log Shipping
  • Implementierung des Database Mirroring
  • Implementierung des Server Clustering

Monitoring des SQL Servers

  • Viewing Current Activity
  • Nutzung des SQL Server Profiler
  • Überwachen mit DDL Triggers
  • Nutzung der Event Notifications

Troubleshooting und Performance Tuning

  • Troubleshooting SQL Server
  • Performance Tuning in SQL Server
  • Einsatz des Resource Governors
  • Einsatz des Data Collectors

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 2281 Erstellung einer Windows Server 2003 Directory Services Infrastruktur

- u.a. in Berlin, Hamburg, Paderborn, Darmstadt, Freiburg

Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse für die das Erklären, Planen und Anwenden des Directory Services von Windows XP in einer komplexen Multi-Domain-Netzwerkumgebung.

MOC 40349 Windows Betriebssysteme Grundlage - MTA Examen 98-349

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Dresden, Düsseldorf, Mannheim

In diesem Seminar werden Sie auf die Zertifizierung zum MTA Windows Operating System Fundamentals vorbereitet. Dabei erhalten Sie eine Einführung zu folgenden Themen Konfiguration von Betriebssystemen, Installieren und Upgraden von Client Systems, Anwendungen verwalten, Daten ...