MOC 2779 Implementierung einer MS SQL Server 2005 Datenbank (dt. MOC 4739)

Das Seminar "MOC 2779 Implementierung einer MS SQL Server 2005 Datenbank (dt. MOC 4739)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Kennenlernen der Einsatzmöglichkeiten des SQL Server 2005. Sie wissen wie eine Datenbank zu implementieren ist

zusätzliche Informationen:

Geeignet zur Zertifizierung zum MCTS SQL Server 2005 - MS Certified Technology Specialist (engl. MOC 2779 - Examen 70-431

Teilnehmer - Zielgruppe

Programmierer, Systemadministratoren und Datenbankadministratoren

Kurs - Voraussetzungen

Erfahrungen mit Transact-SQL und relationalen Datenbanken sowie im Entwurf von Datenbanken

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Datenbanken und Datenbankdateien

  • Erstellen von Datenbanken
  • Dateigruppen
  • Schemen
  • Datenbanksnapshots

Datentypen und Tabellen

  • Erstellen von Datentypen und Tabellen
  • Erstellen von partitionierten Tabellen

Verwenden von XML

  • Verwendung der FOR XML-Klausel und OPENXML-Funktion
  • XML-Datentyp und Methoden

Indizes

  • planen, erstellen und optimieren von Indizes

Datenintegrität durch Verwendung von Einschränkungen

  • implementieren von Einschränkungen
  • Übersicht über Datenintegrität

Datenintegrität durch Verwendung von Triggern und des XML-Schemas

  • Erläuterung der Implementierung von Triggern und des XML-Schemas

Implementierung von Sichten

  • Erstellen von Sichten und dessen Implementierung

Implementierung von gespeicherten Prozeduren

  • erstellen von gespeicherten Prozeduren
  • Erläuterung von Ausführungsplänen, Planzwischenspeicherung und Abfragekompilierung

Implementierung von Funktionen

  • erstellen von Funktionen
  • Erklärung der Steuerung des Ausführungskontextes

Implementierung von verwaltetem Code in der Datenbank

  • implementieren von verwalteten Datenbankobjekten

verwalten von Transaktionen und Sperren

  • Transaktionen und der SQL-Server-Sperrmechanismen
  • Leistungs- und Datenintegritätsanforderungen von Anwendungen

Nutzung des Service Brokers

  • Erstellung eine messagingbasierten Lösung mit Service Broker

Notification Services - nach Wunsch

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

IBM Lotus Quick für Lotus Domino 8

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs ermöglicht den Teilnehmern das Kennenlernen der IBM Lotus Quickr Architektur. Es wird der Umgang mit Places sowie die Verwaltung der Mitglieder thematisiert.

MOC 50009: Implementieren von Office Live Communications Server

- u.a. in Bremen, Frankfurt am Main, München, Paderborn, Basel

Dieses 5 tätige Seminar beschreibt die Konzepte der Echtzeit-Kommunikation (RTC) und LCS 3005 mit SP1. Außerdem werden Sie sich auch damit befassen, wie LCS mit anderen RTC Produkten verknüpft werden kann. Es werden die verschiedenen Server-Rollen im LCS 2005 mit SP1 ...

IBM Lotus Domino 9 Anwendungsentwicklung – Grundlagen

- u.a. in Paderborn, Basel, Dresden, Düsseldorf, Darmstadt

Dieses praxisorientierte Seminar hilft Ihnen dabei alle Grundlagen zu erlernen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit mit der Lotus Domino Entwicklungsumgebung benötigen. In verschiedenen Übungen lernen Sie die vorhandenen und wichtigen Elemente kennen und sind nach dem Seminar ...