MS Visio 2013 Organigramme

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Erstellung, Gestaltng und Organistion von Organigrammen mit MS Visio 2013

Teilnehmer - Zielgruppe

Anwender, die mit Visio Organigramme erstellen möchten

Kurs - Voraussetzungen

Für dieses Seminar genügt es, wenn Sie sicher sind im Umgang mit Windows/Microsoft Office

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Kurze Einführung
  • Überblick über die Arbeitsoberfläche
  • Überblick über die Werkzeuge
  • Einsatz von Shapes
  • Formatierung von Shapes
  • Positionierung von Shapesitionieren
  • Manuelle Erstellung von Organigrammen
  • Der Organigramm-Assistent
  • Organigramme aus einer Datenquelle erstellen
  • Arbeiten mit Datengrafiken
  • Standards und Vorlagen einrichten
  • Vorlagen und Hintergründe erstellen




Weitere Schulungen zu Thema MS Office 2013

MS Outlook 2010 / 2013 Einführung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem eintätigen Seminar lernen Sie die grundsätzlichen Funktionen von MS Outlook 2010/2013 kennen und verstehen - Sie werden nach dem besuch dieser Schulungs in der Lage sein mit den einzelnen Modulen von Outlook wie EMail, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen umzugehen.

MS Outlook 2010 / 2013 Vertiefung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar lernen Sie Microsoft Outlook 2010/2013 in Ihrem täglichen Arbeitsalltag effektiver einzusetzen.

MS Visio 2013 Einführung

- u.a. in Bremen, Hamburg, München, Heidelberg, Freiburg

In diesem Seminar werden Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt die Sie zur Darstellung komplexer Zusammenhänge mit Visio benötigen. Dies beinhaltet u. a. Flußdiagrammen, Organigrammen , Raumplänen Abschließend erhalten Tipps und Tricks aus der praktischen Arbeit ...

Excel im Controlling

- u.a. in München, Paderborn, Düsseldorf, Essen, Mannheim

In diesem Seminar lernen Sie, wie man Excel als Controlling-Instrument einsetzen kann. Dabei gehen wir u. a. auf die Themen Makros und Pivot-Tabellen ein, sowie auf verschiedenen Berechnungen und Datensicherheit.