MOC 80010 Bill of Material in MS Dynamics AX 2009 (dt. MOC 80057)

Das Seminar "MOC 80010 Bill of Material in MS Dynamics AX 2009 (dt. MOC 80057)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Erlernen der Kenntnisse und Fähigkeiten für die Arbeit mit Stücklisten.

Hinweis:

  • Englische Kursbezeichnung: MOC 80010 Bill of Material in Microsoft Dynamics AX 2009
  • Deutsche Kursbezeichnung: MOC 80057 Stücklisten in Microsoft Dynamics AX 2009

Teilnehmer - Zielgruppe

Kurs - Voraussetzungen

Vorkenntnisse Einführung in MS Dynamics AX 2009

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Stücklisten im Überblick (1)

  • Allgemeiner Überblick
  • Konzepte von Stücklisten
  • Stücklisten/Arbeitsgänge in einer Umgebung mit mehreren Standorten
  • Merkmale von Stücklisten in Microsoft Dynamics AX 2009
  • Stücklistenebenen
  • Stücklistenpositionen
  • Stücklistenpositionstyp und dessen Verwendung
  • Formular Stückliste im Überblick
  • Formular Artikel
  • Formular Stückliste
  • Formular Stücklistenposition
  • Formular Stücklisten-Designer
  • Verfahren zum Erstellen von Stücklisten


Erstellen von einfachen Stücklisten (2)

  • Erstellen von Stücklisten im Formular Stückliste
  • Erstellen und Bearbeiten von Stücklisten im Stücklisten-Designer
  • Verwenden des Stücklisten-Designers vom Formular Stückliste aus
  • Bearbeiten von Stücklisten mit dem Stücklisten-Designer
  • Löschen von Stücklisten-Komponentenpositionen im Stücklisten-Designer


Erstellen von Stücklisten mit Versionen (3)

  • Stücklistenversionen im Überblick
  • Methoden zur Versionskontrolle
  • Versionskontrolle unter Verwendung von Datum und Menge
  • Versionskontrolle unter Verwendung des Standorts
  • Deaktivieren von Stücklistenversionen
  • Stücklisten-/Arbeitsplanversion, die standortbasierend mehreren Artikeln zugewiesen wurde
  • Erstellen von Stücklisten mit dem Artikelformular
  • Aktivieren von mehreren Stücklistenversionen
  • Aktivieren von Stücklistenversionen und Prüfen von Positionen
  • Kopieren von Stücklistenversionen
  • Kopieren von Stücklisten
  • Ändern von Stücklistenversionen
  • Erstellen von Stücklisten mit einer Version vom Stücklistenformular aus
  • Erstellen von Stücklisten mit Versionen im Stücklisten-Designer
  • Übersicht über die Funktionen des Stücklisten-Designers
  • Mengenabhängige Stücklisten
  • Arbeiten mit Gültigkeitsdaten und Unterstücklisten in Komponentenpositionen
  • Gültigkeitsdaten von Stücklistenpositionen
  • Verwenden von Gültigkeitsdaten
  • Unterstücklisten bei Komponentenartikeln


Arbeiten mit Stücklisten und Artikelvarianten (4)

  • Stücklistenkonfigurationen
  • Variantengruppen
  • Variantenarbeitsplan
  • Variantenregel
  • Artikelvariante
  • Voraussetzungen für Artikelvarianten


Arbeiten mit Herstellkostenkalkulationen (5)

  • Struktur der Herstellkostenkalkulation
  • Kostenaufschlüsselung
  • Kostengruppen, Gewinnvorgaben und Berechnungsgruppen
  • Kostengruppen
  • Gewinnvorgaben
  • Berechnungsgruppen für Kostenaufschlüsselung
  • Einrichten einer Nachkalkulationsversion
  • Verwenden einer Nachkalkulationsversion
  • Verwalten und Pflegen von Kostendaten
  • Formular Artikelpreis
  • Formular Herstellkostenkalkulation
  • Funktion Zusammenfassung
  • Formular Vollständige Herstellkostenkalkulation
  • Einstands- und Verkaufspreisberechnungen
  • Zugreifen auf die Formulare für Einstands- und Verkaufspreisberechnung
  • Formular Herstellkostenkalkulation, vom Artikelformular aus geöffnet
  • Formular Herstellkostenkalkulation, vom Ordner „Periodisch“ aus geöffnet
  • Funktionen Auflösungsmodus und Auflösung beenden für Stücklisten
  • Optionen des Auflösungsmodus
  • Auflösungsmodus


Aufträge und Stücklisten (6)

  • Konfigurierbare Stücklisten und Aufträge
  • Anzeigen von Stücklisten in einem Auftrag
  • Anzeigen von Stücklisten über das Formular Stücklistenbaum
  • Registerkarte Designer
  • Registerkarte Einstellungen
  • Ändern von Stücklistenkomponenten von einem Auftrag aus
  • Auflösen einer Stückliste von einem Auftrag aus
  • Berechnen von Stücklisten von einem Auftrag aus
  • Übertragen von Preisen und Mengen aus der Herstellkostenkalkulation
  • Übertragen von Mengen


Ausschuss und Verbrauchsberechnung (7)

  • Ausschuss in Stücklisten
  • Angeben des Ausschusses
  • Ausschusseinstellungen für die Stückliste
  • Ausschuss und Berechnung
  • Stücklisten-Verbrauchsberechnung
  • Einrichten von Verbrauchsberechnungsvarianten
  • Aufrunden
  • Verbrauchsberechnungseinstellungen
  • Umrechnungsfaktoren für Verbrauchsberechnungen


Fertigmelden einer Stückliste (8)

  • Fertigmelden einer Stückliste
  • Formular Retrograd nach Lagermengen
  • Unterstücklisten
  • Fertigmeldungsprozess
  • Vom Ordner „Periodisch“ aus
  • Vom Artikelformular aus
  • Von der Stücklistenerfassung aus


Berichte und andere Stücklistenfunktionen (9)

  • Standard-Stücklistenberichte
  • Bericht „Positionen“
  • Bericht „Wo verwendet“
  • Abfrage „Wo verwendet“ vom Artikelformular aus
  • Abfrage „Wo verwendet“ vom Formular Stücklistenposition aus
  • Herstellkostenkalkulationsbericht
  • Weitere Stücklistenfunktionen
  • Ändern von Stücklisten
  • Prüfen von Stücklisten
  • Sortieren von Stücklistenpositionen

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 6438 MS Windows SharePoint Services 3.0 in MS Windows Server 2008 Implementierung und Administration

- u.a. in Bremen, Hannover, Köln, Paderborn, Essen

Dieser 2-tägige Kurs bietet eine Einführung in die Konfiguration und Administration der Windows SharePoint Services 3.0 in einer Windows Server 2008-Umgebung. Hinweis:Englische Kursbezeichnung: Implementing and Administering Windows SharePoint Services 3.0 in Windows Server 2008

MOC 80538 Human Resource Management in Microsoft Dynamics® AX 2012

- u.a. in Hannover, Paderborn, Essen, Darmstadt, Offenbach

In diesem zweitägigen Seminar machen wir Sie mit dem Human Resource Management Modul von MS Dyamics AX 2012 R2 vertraut. Dabei lernen Sie verschiedene Anwendungsbereiche (z. B. Abwesenheit, Vergütungen, Schulungen) kennen, sowie das Thema Rekrutierungen von neuen Mitarbeitern ...