MOC 80021 Master Planning in Microsoft Dynamics AX 2009 (dt. MOC 80060)

Das Seminar "MOC 80021 Master Planning in Microsoft Dynamics AX 2009 (dt. MOC 80060)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Erlernen der Einführung in die Produktprogrammplanung mit allen Themen.

Hinweis:

  • Englische Kursbezeichnung: MOC 80021 Master Planning in Microsoft Dynamics AX 2009
  • Deutsche Kursbezeichnung: MOC 80060 Produktprogrammplanung in Microsoft Dynamics AX 2009

Teilnehmer - Zielgruppe

Kurs - Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse zur Produktprogrammplanung

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Überblick über die Produktprogrammplanung (1)

  • Überblick über die Produktprogrammplanung
  • Absatzplanung und Produktprogrammplanung
  • Globale und lokale Produktprogrammplanung
  • Produktprogrammplanung für Mehrfachstandorte
  • Beispiel für einen Arbeitsablauf


Produktprogrammpläne, Parameter und Bestellvorschläge (2)

  • Übersicht über die Ein- und Ausgaben des Plans
  • Vorausgehende Überlegungen
  • Allgemeiner Arbeitsablauf
  • Formular Produktprogrammpläne
  • Grob- und Feinterminierung
  • Statische und dynamische Produktprogrammpläne
  • Prinzipien der Produktprogrammplanung
  • Formular Produktprogrammplanungsparameter
  • Ergebnisse der Produktprogrammplanung


Dispositionssteuerungsgruppen (3)

  • Dispositionssteuerungsgruppen und Parameter
  • Prinzipien für Dispositionsverfahren
  • Beispiel für negative und positive Tage
  • Aktivitätsmeldungen
  • Verfügbarkeitsmeldungen


Deckungseinstellungen (4)

  • Einführung in detaillierte Deckungseinstellungen für Artikel
  • Deckungseinstellungen im Formular Artikeldetails
  • Felder für die Artikeldeckung, die für Deckungseinstellungen relevant sind
  • Minimum-/Maximumschlüssel
  • Einstellungen für Artikeldeckung
  • Lagerorte
  • Erfassung von Sicherheitslagerbestand


Absatzpläne (5)

  • Absatzplanung
  • Planzahlenmodelle
  • Absatzplan
  • Eingeben der Planungspositionen
  • Planungsprozess und Ergebnisse
  • Artikelverteilungsschlüssel
  • Planzahlenverteilungsschlüssel
  • Planzahlenverrechnungsschlüssel


Intercompany-Umgebung (6)

  • Intercompany-Planung
  • Umgebung mit mehreren Standorten

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 6066 Applikationen für Microsoft Windows Mobile 6 entwickeln

- u.a. in Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Heidelberg, Bochum

Dieses dreitägige Seminar vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten die zur Entiwcklung einer Microsoft .NET Compact Framework-Anwendungen auf der Windows Mobile 6.0-Plattform nötig sind. Hinweis: Englische Kursbezeichnung: Developing Managed Applications for ...

MOC 50403 Implementing Active Directory Rights Management Services with Exchange and SharePoint

- u.a. in Leipzig, Nürnberg, Wien, Dresden, Essen

Dieses 5-tägige Seminar vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Fähigkeiten, die Microsoft Active Directory Rights Management Services (AD RMS) bereitzustellen. Des Weiteren entwickeln die Teilnehmer Verständnis der Rolle, die AD RMS in einer ausgedehnten Infrastruktur ...