MOC 6066 Applikationen für Microsoft Windows Mobile 6 entwickeln

Das Seminar "MOC 6066 Applikationen für Microsoft Windows Mobile 6 entwickeln" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses dreitägige Seminar vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten die zur Entiwcklung einer Microsoft .NET Compact Framework-Anwendungen auf der Windows Mobile 6.0-Plattform nötig sind.

Hinweis:
Englische Kursbezeichnung: Developing Managed Applications for Microsoft Windows Mobile 6

Teilnehmer - Zielgruppe

Erfahrene .NET Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

Sie sollten Programmiererfahrung mit Visual C# oder Visual Basic vorweisen können und Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungen mit Visual Studio 2005 oder Visual Studio .NET haben. Erfahrung im Entwickeln von Windows Mobile-Anwendungen wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung in die Anwendungsentwicklung für Windows Mobile 6.0 mit Visual Studio 2005 und dem .NET Compact Framework 2.0

  • Windows Mobile 6 im Überblick
  • Einführung in die Verwaltung der ANwendungsentwicklung


Windows Forms-Applikationen für Windows Mobile 6 Professional und Standard erstellen

  • Der Umgang mit dem Benutzer Input
  • Handhabung von Benutzereingaben
  • ANwendungen für mehrere Plattformen designen


Anwendungsentwicklung für unterschiedliche anpassungsfähig Gerätefunktionen

  • Resolution-Aware und Orientation-Aware Anwendungen umsetzen
  • Handhabung von Benutzereingaben
  • Entwurf einer einzigen Anwendung für mehrere Plattformen


Synchronisieren von SQL Server 2005 Compact Edition mit SQL Server 2005

  • Replikation in SQL Server 2005 konfigurieren
  • Synchronisieren von Daten zwischen SQL Server 2005 Compact Edition und SQL Server 2005 mithilfe der Merge-Replikation


Gelegentlich verbundenen Windows Mobile Anwendungen entwickeln

  • Netzwerk-Verbindungsmöglichkeitenerkennen
  • Web Services in einer lose verbundenen Anwendung aufrufen


Planung und Umsetzung von Geräten und Anwendungssicherheit

  • Sicherheitsrisiken identifizieren und Einleiten von Gegenmaßnahmen für Windows Mobile 6-basierten Anwendungen
  • Umsetzung der Applikations Security Features


Windows Mobile 6 basierte Applikationen mit Multimedia und Location-aware Capabilities erweitern

  • Erweitern von Windows Mobile 6-basierten Anwendungen mit Multimedia
  • Erstellen von Location-Aware Applikationen


Integration von Anwendungen mit Office Mobile

  • Der Zugriff auf Office Mobile Entities aus einer Anwendung


Anwendungen verpacken und bereitstellen

  • Aufbau einer CAB-Datei für eine Anwendung mit Visual Studio 2005
  • Anwenden einer digitalen Signatur zu einer CAB-Datei

Weitere Schulungen zu Thema Windows Phone / Mobile

MOC 6064 Windows Mobile Infrastrukturen implementieren und verwalten

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Die Kurstteilnehmer erlangen in diesem Seminar Fähigkeiten und Kenntnisse im Design, der Implementierung der Sicherheit, der Konfiguration und der Verwaltung von Windows Mobile 6 in einer Exchange Server 2007 Umgebung. Hinweis: Das Seminar dient zur Vorbereitung auf die ...

MOC 6067 Microsoft Windows Mobile 6 Anwendungsentwicklung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses zweitägige Seminar hat zum Ziel, Teilnehmern die Entwicklung der systemeigenen (Visual C++/Win32 API-) Anwendungen auf der Windows Mobile 6-Plattform näherzubringen. Hinweis: Englische Kursbezeichnung: Developing Native Applications for Microsoft Windows Mobile 6

Windows Phone 7 Entwicklung für Einsteiger

- u.a. in Berlin, Zürich, Dresden, Heidelberg, Bochum

Das dreitägige Seminar hat zum Ziel, die Teilnehmer mit den Grundlagen der Windows Phone 7 Entwicklung vertraut zu machen. Nach dem erfolgreichem Abschluss des Seminars kennt der Teilnehmer die Grundlagen der Windows Phone 7 Entwicklung und kann selbstständig eigene Apps ...

BYOD (bring your own devices) - Besonderheiten beim Datenschutz

- u.a. in Hannover, Paderborn, Dresden, Düsseldorf, Darmstadt

In diesem Seminar werden wir Sie für Datenschutzthemen im Zusammenhang mit mobilen Geräten sensibilisieren. Der moderne Arbeitsalltag und die ständige Erreichbarkeit erfordern den Zugriff mobiler Geräte auf die eigene Firmeninfrastruktur und damit auf Firmendaten und ...