MOC 50507 Designing IT Process Automation with Opalis Integration Server

Das Seminar "MOC 50507 Designing IT Process Automation with Opalis Integration Server" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Kenntnisse zur Implementierung von automatisierten IT-Prozessen auf dem Opalis Integration Server (OIS)

Teilnehmer - Zielgruppe

Das Seminar MOC 50507 wurde entwickelt für IT-Spezialisten, die das Dynamic Datacenter im OIS implementieren möchten.

Kurs - Voraussetzungen

Um an diesem Seminar teilnehmen zu können sollten Sie bereits über folgende Kenntnisse verfügen

  • Erfahrung in der Administration von Windows Server 2008
  • Grundverständnis von Active Directory

Zusätzlich empfehlen wir folgende Zertifierungen, bzw. anderweitig erworbenes gleichwertiges Wissen

  • MCTS: System Center Operations Manager 2007 - Examen 70-400
  • MCTS: Microsoft System Center Virtual Machine Manager 2008 Configuration - Exam: 70-403
  • MCTS: Windows Server Virtualization, Configuration - Examen 70-652
  • Allgemeines Verständnis von System Center und Virtualisierung, besonders Virtual Machine Manager 2008 R2, Operations Manager 2007 R2, Service Manager 2010, Hyper-V und Windows Server 2008 R2 und automatisierte Bereitstellung von Servertechnologien

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Architektur und Komponenten Überblick

  • Einführung in OIS
  • Wie Kunden OIS nutzen
  • OIS und System Center Integration
  • Opalis Architektur
  • Opalis Terminologie
  • Komponenten-Konnektivität
  • Komponenten Sicherheit
  • Services
  • System-Anforderungen
  • Redundanz

User Interfaces und Workflow Einstellungen

  • Erstellen von Policies
  • Arbeiten mit der Designer Konsole
  • Policy Testing Konsole
  • Operator Konsole
  • Integration Packs
  • Globale Einstellungen und Konfiguration
  • Opalis Databus
  • Pipeline Mode vs. Legacy Mode
  • Data Passing Between Policies
  • Policies schützen

Workflow Grundlagen

  • Workflows erstellen
  • Workflow Guidelines
  • Policy Execution
  • Action Server
  • Workflow Engine Rules
  • Policy Audit Trail

Modul 4: Fortgeschrittene Workflow Konzepte

  • Verschachtelte Policies
  • Looping
  • Speichern Persistent Daten
  • Komplexe Link Logik
  • Dynamische Workflows
  • Datenmanipulation

Erstellen komplexer Workflows

  • Aufrufen von Web Services
  • Query XML Object
  • Query Database Object
  • CLI Execution
  • .NET Scripting Object0

Fehlerbehandlung, Externe Interfaces und Lifecycle Management

  • Lifecycle Management
  • Workflow Installation
  • Upgrade und Promotion
  • Interaktion mit OIS durch externe Interfaces
  • Web Services
  • Command Line

Integration Packs

  • Prozesskatalog
  • OIS 6.3 Zielszenarien
  • System Center Integration Packs
  • Weitere Opalis Integration Packs

Troubleshooting und fortgeschrittene Administration

  • Product Footprint: Opalis Ordnerstruktur; Opalis Registry Keys
  • Grundlegendes zum Troubleshooting
  • Upgrading Opalis

Erweiterbare Szenarien (QIK)

  • Quick Integration Kit: QIK CLI; QIK SDK
  • Voraussetzungen
  • SDK Grundlagen
  • Auswahl der besten QIK Option

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

Updating Systems Engineer Skills from MS Windows 2000 to Windows Server 2003 (entspr. MOC 2210)

- u.a. in Dortmund, Leipzig, München, Nürnberg, Mannheim

Sie in der Lage, eine Windows 2003 Netzwerkumgebungen zu implementieren, zu warten und Probleme zu beheben.

MOC 80414 Service Management in Microsoft Dynamics AX 2012 (dt. MOC 80530)

- u.a. in Bremen, Dortmund, Stuttgart, Dresden, Freiburg

Innerhalb von zwei Tagen werden Sie in diesem Seminar mit dem Service Management Feature in Microsoft Dynamics AX 2012 vertraut gemacht. Sie lernen die Kernfunktionen und wie das Service Management im Projekt Management Tool und Buchhaltungs-Modul integriert ist. Hinweis: ...