MS Sicherheitsleitfaden Teil 4 (entspr. MOC 2804/2901)

Das Seminar "MS Sicherheitsleitfaden Teil 4 (entspr. MOC 2804/2901)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses Seminar baut auf Vorkenntnissen über Server- und Clientsicherheit auf. Dem Teilnehmer werden hier die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zur Anwendung der Best Practices für eine höhere Sicherheit sowie für die Bewertung und das Management von Risiken in einer IT-Umgebung nötig sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bewertung der Netzwerksicherheit.

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Experten

Kurs - Voraussetzungen

Kenntnisse der Grundlagen der Netzwerksicherheit, praktische Geschicklichkeit mit MS Windows 2000 oder MS Windows Server 2003, Kenntnisse in Active Directory und Gruppenrichtlinien, Grundkenntnisse der Verzeichnis- und Sicherheitsdienste

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Sicherheitsrisikomanagement:

  • Konzepte
  • Bewerten des Risikos
  • Entscheidungsfindung
  • Implementieren von Kontrollen
  • Messen der Programmeffektivität

Bewerten der Netzwerksicherheit:

  • Planen der Sicherheitsbewertungen
  • Erfassen von Daten zur Organisation
  • Eindringungstest für Angriffsversuche

Server- und Domänenisolation mithilfe von IPSec und Gruppenrichtlinien:

  • Überblick über Internet Protocol Security (IPSec)
  • Netzwerkisolation mithilfe von IPSec
  • Erweiterte Netzwerkisolationsszenarien – Grundlagen

Identitäts- und Zugriffsverwaltung:

  • Übersicht über Konzepte
  • Identitätsverwaltung
  • Intranetzugriffsverwaltung
  • Extranetzugriffsverwaltung

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

IBM Lotus Quick für Lotus Domino 8

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs ermöglicht den Teilnehmern das Kennenlernen der IBM Lotus Quickr Architektur. Es wird der Umgang mit Places sowie die Verwaltung der Mitglieder thematisiert.

ACSP 10.6 Update- und Rezertifizierungskurs

- u.a. in Nürnberg, Dresden, Düsseldorf, Heidelberg, Offenbach

Hier werden dem Teilnehmer wichtige Änderungen für die Administration und den Support auf kompakte Weise dargestellt.

MOC 80260 Manufacturing I in Microsoft Dynamics NAV 2009

- u.a. in Frankfurt am Main, Paderborn, Dresden, Offenbach, Freiburg

Innerhalb diesen zweitägigen Seminars lernen Sie die Basis Funktionen im Modul Produktion in Microsoft Dynamics NAV 2009 aus der Sicht des Anwenders kennen. Das Seminar beinhaltet das Einrichten und Aufträgen und die dazugehörigen Prozesse, inklusive dem Einrichten der ...