MS Sicherheitsleitfaden Teil 2 (entspr. MOC 2802/2760)

Das Seminar "MS Sicherheitsleitfaden Teil 2 (entspr. MOC 2802/2760)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dem Teilnehmer wird in diesem Seminar die Sicherheitsverwaltung und Sicherheitsbereitstellung im Rahmen der internen Netzwerkstruktrur sowie die Internet- und Intranetdienste erläutert.

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Experten

Kurs - Voraussetzungen

Praktische Geschicklichkeit mit Windows 2000- oder Windows Server 2003 – Verwaltungstools, praktische Fertigkeit mit Active Directory und Gruppenrichtlinien, Teilnahme am Kurs MS Sicherheitsleitfaden Teil 1

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Implementierung von Perimeterverteidigungsmaßnahmen
  • Schützen von Netzwerkperimetern mit Internet Security and Acceleration (ISA) Server
  • Client-Verteidigungsmaßnahmen
  • Windows-Firewall zum Schutz von Clients
  • Schützen von drahtlosen Netzwerken
  • Schützen von Netzwerken durch IPSec
  • Schützen von Exchange Server, SQL Server und Small Business Server, Sichern und Schützen von Daten
  • Aufgaben und Tools, die im Zusammenhang mit Implemtierung von Client- und Serversicherheit stehen
  • Methoden zur Absicherung des Windows-Betriebssystems
  • Methoden zur Sicherung von IIS
  • Methoden zur Bereitstellung von Sicherheit für mobile Clients
  • Praktische Strategien zur Implementierung von Best Practices für Sicherheit der gesamten Umgebung
  • Behebung von Problemen mit vorhandenen Sicherheitskonfigurationen
  • Best Practices zur Optimierung der Sicherheit in heterogenen Umgebungen, einschließlich ältere Systeme und Systeme von Drittanbietern

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

IBM Lotus Quick für Lotus Domino 8

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs ermöglicht den Teilnehmern das Kennenlernen der IBM Lotus Quickr Architektur. Es wird der Umgang mit Places sowie die Verwaltung der Mitglieder thematisiert.

IBM Lotus Domino - Anwendungsentwicklung: Aufbau

- u.a. in München, Basel, Essen, Koblenz, Varaždin

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie mit Hilfe der Formelsprache die Darstellung von Informationen an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Verwendung von Workflowelementen und die Datensicherheit in Dokumenten werden gezeigt. Es besteht Raum für eigene Fragen im ...

MOC 2789 Verwaltung und Automatisierung von Microsoft SQL Server 2005 Datenbanken und Servern (dt. MOC 4619)

- u.a. in Dortmund, Zürich, Varaždin, Darmstadt, Bochum

Dieser Workshop vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Datenbanken zu verwalten und zu automatisieren. Zudem erlernen die Teilnehmer die Verwaltung von unterstützenden Diensten.