MOC 80585 Retail in Brick and Mortar Stores: Development and Customization for Microsoft Dynamics AX 2012 R2

Das Seminar "MOC 80585 Retail in Brick and Mortar Stores: Development and Customization for Microsoft Dynamics AX 2012 R2" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars werden wir Ihnen zeigen, wie Sie das Modul AX for Retail anpassen, bzw. erweitern können. Die Schwerpunkte des Seminars liegen auf die Entwicklung, Erweiterbarkeit, Testing und Deployment.

Teilnehmer - Zielgruppe

Software-Entwickler, die das Modul anpassen möchten

Kurs - Voraussetzungen

Damit Sie an diesem Seminar teilnehmen können sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Kenntnisse in der POS-Implementierung im Einzelhandel
  • Die Funktionsweise von Dynamics AX 2012 R2 for Retail
  • Kennitsse in C#, .NET Framework, WinForms und Visual Studio

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung in Point-of-Sale (POS)

  • Einführung in POS

POS erweitern - technischer Überblick

  • POS erweitern
  • Retail POS Plug-ins
  • Commerce Data Exchange: Real-time Service Calls

Das POS Framework

  • Die POS Architektur im Überblick

Die Entwicklungsumgebung

  • Anforderungen an die Entwicklungsumgebung

Technischer Hintergrund

  • Technische Kenntnisse, welche die Anpassung ans POS erfordern

Lokalisierung

  • POS Localization

Best Practices zur Erweiterbarkeit

  • Lösungsansätze
  • Referenzen

Logon Erweiterbarkeit – Beispiele

  • Logon Erweiterbarkeit

POS Themes

  • POS Skins

User-Interface erweitern - Beispiele

  • Wie man Formulare in Microsoft Dynamics AX 2012 R2 POS anpassen kann

Trigger erweitern – Beispiele

  • Wie man das Trigger Project erweitern kann

Services erweitern – Beispiele

  • Das Services Project anpassen

Blank Operation Erweiterbarkeit

  • Blank Operation im Retail POS Register

Benutzerdefinierte Felder im POS Layout

  • Benutzerdefinierte Felder im POS Layout

Real-Time Services erweitern – Beispiele

  • Erweiterung der RetailTransactionServiceEx Class

POS Payment Connector

  • Payment Connector

POS Database Tool Extensibility für Store- und Offline-Datenbank

  • Erstellen von Datenbankservices

Überlegungen zur Erweiterbarkeit des Testings

  • Testing
  • Herausforderungen
  • Überlegungen

Erweiterbarkeit Bereitstellung und Hotfix Update Überlegungen

  • Planung der Bereitstellung
  • Bereitstellung von POS Anpassungen
  • "Verschmelzen" von bestehenden Codeänderungen mit POS und Wiederbereitstellung
  • Installieren von Updates bei nicht-Datenbank-Komponenten
  • Installieren von Updates bei Store Datenbanken mithilfe des Retail Database Utility
  • Installieren von Updates bei CDX: Real-Time Service

Erweiterungen des Lab Manual

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 80025 Trade and Logistics II in Microsoft Dynamics AX 2009 (dt. MOC 80066)

- u.a. in Hannover, Köln, Wien, Zürich, Koblenz

Erlernen der Funktionen Reservierungen, Handelsvereinbarungen mit Debitoren und Kreditoren, Angebotsanforderung, Bestellanforderung, Verkaufsangebot, Qualitätsmanagement, Umlagerungsaufträge, Provisionen, Lagererfassungen und Lagerbestandsberichte. Hinweis: Englische ...

MOC 40043 Windows 8 UX Design Workshop

- u.a. in Paderborn, Wien, Basel, Koblenz, Bochum

Innerhalb dieses zweitägigen Workshops lernen Sie die Design-Grundlagen von Windows Store Apps kennen, sowie empfohlene Vorgehensweise (bzw. Prozesse) für die Gestaltung des UX.