AZ-300: Microsoft Azure Architect Technologies

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Bundle-Kurs erlernen die Teilnehmer die Verwaltung von Azure-Ressourcen sowie eine Migration von On-Premises-Ressourcen und -Infrastrukturen auf Azure zu bewerten, zu planen und zu implementieren. Zudem befassen Sie sich mit parallelen und asynchronen Abläufe sowie der Widerstandsfähigkeit von Unternehmenssystemen gegenüber Fehlfunktionen sowie automatisierten und vorhersagbaren Bereitstellungen. Sie erfahren, wie Sie Lösungen mit Logic Apps erstellen, die Apps, Daten, Systeme und Dienste über Unternehmen hinweg integrieren, Authentifizierung in Anwendungen und sichere Daten implementieren, kryptografische Schlüssel verwalten sowie eine nachrichtenbasierte Integrationsarchitektur konfigurieren.

Das Bundle fasst die Inhalte der folgenden Kurse zusammen:

Dieser Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Solutions Architect " genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Azure Architekten

Kurs - Voraussetzungen

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

AZ-300T01: Deploying and Configuring Infrastructure

  • Verwaltung von azure Subscriptions und Ressourcen
  • Implementierung und Verwaltung von Storage
  • Bereitstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen (VMs)
  • Konfigurieren und Verwalten virtueller Netzwerke
  • Verwalten von Identitäten

AZ-300T02: Implementing Workloads and Security

  • Evaluierung und Durchführung der Servermigration nach Azure
  • Implementierung und Verwaltung von Application Services
  • Implementierung von Advanced Virtual Networking
  • Sicherung von Identitäten

AZ-300T03: Understanding Cloud Architect Technology Solutions

  • Auswahl von Rechen- und Speicherlösungen
  • Hybride Vernetzung
  • Messung von Durchsatz und Struktur des Datenzugriffs

AZ-300T04: Creating and Deploying Apps

  • Erstellen von Webanwendungen mit PaaS
  • Erstellen von Apps und Diensten, die auf Service Fabric ausgeführt werden
  • Verwenden von Azure Kubernetes Service

AZ-300T06: Developing for the Cloud

  • Entwickeln langwieriger Aufgaben und verteilter Transaktionen
  • Konfigurieren einer nachrichtenbasierten Integrationsarchitektur
  • Entwickeln für asynchrone Verarbeitung
  • Entwicklung für Autoscaling
  • Entwickeln von Azure Cognitive Services-Lösungen

Weitere Schulungen zu Thema Microsoft Azure

MOC 50466 Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses 3-tägige Seminar bietet eine Einführung in das Cloud Computing und Windows Azure, dem Betriebssystem Microsofts für die Cloud. Ihnen wird vermittelt, wie man .NET-Anwendungen in Azure schreibt, bereitstellt und überwacht. Das Seminar bereitet auf die ...

Microsoft Azure Infrastructure as a Service - IaaS

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Microsoft bietet mit Microsoft Azure ist eine riesige skalierbare und hochverfügbare Cloud-Plattform, die auf global verteilten Microsoft Rechenzentren arbeitet. Azure und dessen Werkezeuge helfen bei der Entwicklung und Bereitstellung von Applikationen in einer gehosteten ...

MOC 40511 Microsoft Cloud Workshop: Continuous Delivery in VSTS and Azure

- u.a. in Bremen, Frankfurt am Main, Zürich, Heidelberg, Mannheim

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer das Einrichten sowie Konfigurieren von Continuous Delivery in Azure unter der Verwendung einer Kombination aus Azure Resourve Manager (ARM)-Vorlagen und Visual Studio Services (VSTS).

MOC 40530 Microsoft Cloud Workshop: Cognitive Services and Deep Learning

- u.a. in Hannover, Zürich, Heidelberg, Mannheim, Offenbach

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer vorgefertigte Künstliche Intelligenz (KI) (in Form von verschiedenen kognitiven Diensten) mit benutzerdefinierter AI (in Form von Diensten, die mit Azure Machine Learning Services erstellt und bereitgestellt werden) zu kombinieren. Sie ...