AZ-400T02: Implementing Continuous Integration

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs werden den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten zur Umsetzung der DevOps-Praktiken der kontinuierlichen Integration vermittelt. Sie lernen, wie man eine kontinuierliche Integration in eine Azure DevOps-Pipeline implementiert, wie man Codequalitäts- und Sicherheitsprinzipien verwaltet und wie man eine Container Build-Strategie implementiert.

Dieser Kurs ist der Zweite aus einer siebenteiligen Schulungsreihe „AZ-400: Microsoft Azure DevOps Solutions“. Er kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure DevOps Engineer" genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Azure DevOps Ingenieure

Kurs - Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse über Azure, Versionskontrolle, Agile Softwareentwicklung und grundlegende Prinzipien der Softwareentwicklung haben

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Implementierung einer kontinuierlichen Integration in eine Azure DevOps Pipeline

  • Überblick über die kontinuierliche Integration
  • Implementierung einer Build-Strategie

Verwaltung von Codequalitäts- und Sicherheitsrichtlinien

  • Verwalten der Codequalität
  • Verwalten von Sicherheitsrichtlinien

Implementierung einer Container Build Strategie

  • Implementierung einer Container Build Strategie

Weitere Schulungen zu Thema Microsoft Azure

MOC 50466 Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieses 3-tägige Seminar bietet eine Einführung in das Cloud Computing und Windows Azure, dem Betriebssystem Microsofts für die Cloud. Ihnen wird vermittelt, wie man .NET-Anwendungen in Azure schreibt, bereitstellt und überwacht. Das Seminar bereitet auf die ...

Microsoft Azure Infrastructure as a Service - IaaS

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Microsoft bietet mit Microsoft Azure ist eine riesige skalierbare und hochverfügbare Cloud-Plattform, die auf global verteilten Microsoft Rechenzentren arbeitet. Azure und dessen Werkezeuge helfen bei der Entwicklung und Bereitstellung von Applikationen in einer gehosteten ...

AZ-100T05: Manage Identities

- u.a. in Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, Varaždin

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie mit Azure Active Directory (AD) Mitarbeitern und Kunden ein mandantenfähiges cloudbasiertes Verzeichnis- und Identitätsverwaltungssystem zur Verfügung gestellt wird. Sie lernen die Unterschiede zwischen Azure AD und den Active ...

AZ-301T01: Designing for Identity and Security

- u.a. in Hannover, Leipzig, Wien, Dresden, Freiburg

In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie Sie Sicherheit und Identität im Rahmen von Azure verwalten können. Zudem werden Ihnen verschiedene SaaS-Services vorgestellt, die in Azure zur Integration in bestehende Azure-Lösungen verfügbar sind. Dieser Kurs ist der Erste aus ...