AZ-101T04: Secure Identities

Das Seminar "AZ-101T04: Secure Identities" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs werden den Teilnehmern die Herausforderungen vermittelt, vor denen Unternehmen stehen, wenn es darum geht, moderne IT-Umgebungen sicher zu halten, da die verteilteren Umgebungen einer Cloud-First- oder Hybrid-Welt schnell neue Sicherheitsherausforderungen für die IT geschaffen haben. Der Kurs konzentriert sich auf drei Schlüsselbereiche bei der Abwehr von Angriffen auf Sicherheitslücken, die insbesondere auf Identitätsdiebstahl und kompromittierte Identitäten zurückzuführen sind: Rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC), Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und Azure Active Directory-Privilegienidentitätsverwaltung (PIM). Die Teilnehmer lernen, die Bestätigung in zwei Schritten zu implementieren, um den Anmeldeprozess zu sichern, und erfahren, wie erweiterte Funktionen wie vertrauenswürdige IPs und Betrugswarnungen mit MFA verwendet werden, um ihre Identitätszugriffsstrategie anzupassen. Mit Privileged Identity Management lernen die Studenten, wie sie genau die richtige Menge an Zugriffsrechten für die verschiedenen administrativen Rollen und Ressourcen auf die richtige Zeit anwenden können.

Dieser Kurs ist der Vierte aus einer vierteiligen Schulungsreihe „AZ-101: Microsoft Azure Integration and Security“. Er kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Administrator" genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Azure-Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung in den Identitätsschutz in Azure

  • Rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Azure Active Directory (Refresher)
  • Schutz privilegierten Zugriffs in der Umgebung

Verwenden der Multi-Faktor-Authentifizierung für sicheren Zugriff

  • Einführung Multi-Faktor-Authentifizierung
  • MFA implementieren

Azure AD Privileged Identity Management

  • Erste Schritte mit PIM
  • PIM-Sicherheitsassistent
  • PIM für Verzeichnisrollen
  • PIM für Rollenressourcen

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

Updating Systems Engineer Skills from MS Windows 2000 to Windows Server 2003 (entspr. MOC 2210)

- u.a. in Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Paderborn, Freiburg

Sie in der Lage, eine Windows 2003 Netzwerkumgebungen zu implementieren, zu warten und Probleme zu beheben.

MOC 50162 Scripting Guide für Exchange-Administratoren unter Verwendung des Exchange Management Shell (EMS)

- u.a. in Berlin, Stuttgart, Leipzig, München, Koblenz

Dieses 2-tägige Seminar vermittelt den Telnehmern umfassende Kenntnisse über Exchange Server 2007 Exchange Management Shell (EMS). Weitere Inhalte sind grundlegende und erweiterte Aufgaben mit EMS durchzuführen und zu automatisieren. Abgerundet wird dieser Kurs durch die ...