AZ-100T04: Configure and Manage Virtual Networks

Das Seminar "AZ-100T04: Configure and Manage Virtual Networks" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie virtuelle Azure-Netzwerke (VNets) konfiguriert und verwaltet werden. Die Vorteile, eine Infrastruktur in die Cloud zu verlagern, die Notwendigkeit. Unabhängig davon, dass Ressourcen in Azure verlagert werden, benötigen sie dieselbe Netzwerkfunktionalität wie eine lokale Bereitstellung. In diesem Kurs werden die grundlegenden Aufgaben zur Netzwerkkonfiguration behandelt. Die Teilnehmer untersuchen die Grundlagen der IP-Adressierung im besonderem, wie öffentliche und private IP-Adressierung in der Cloud funktioniert. Die Teilnehmer lernen, wie Sie das Netzwerk-Routing konfigurieren und Azure DNS implementieren.

Dieser Kurs ist der Vierte aus einer fünfteiligen Schulungsreihe „AZ-100: Microsoft Azure Infrastructure and Deployment“. Er kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Administrator" genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Azure-Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerkfunktionen.

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Virtuelle Azure-Netzwerke

  • Einführung virtuelle Azure-Netzwerke
  • Organisation virtueller Netzwerke
  • Erstellen und Konfiguration virtueller Netzwerke mit Vorlagen, PowerShell, CLI oder dem Azure-Portal
  • Öffentliche, private, statische und dynamische IP-Adressierung
  • Systemrouten, Routingtabellen und Routing-Algorithmen

Azure-DNS

  • Azure DNS-Grundlagen
  • Implementieren von Azure DNS

Sicherung virtueller Netzwerkressourcen

  • Einführung in Netzwerksicherheitsgruppen (NSG - Network Security Groups)
  • Implementieren von Netzwerksicherheitsgruppen und Service-Endpunkten

Verbinden von virtuellen Netzwerken

  • Intersite-Konnektivität (VNet-zu-VNet-Verbindungen)
  • Peering des virtuellen Netzwerks

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 10802: Microsoft Enterprise Search für IT Professionals

- u.a. in Köln, Nürnberg, Paderborn, Dresden, Essen

Ziel dieser 3-tägigen Schulung ist es IT-Professionals die nötigen Kenntnisse zu vermitteln um Enterprise Search-Lösungen mit Microsoft SharePoint Server 2010 und Microsoft FAST Search Server 2010 für SharePoint zu verwalten. Behandelt werden alle Aspekte der Administration ...

MOC 40349 Windows Betriebssysteme Grundlage - MTA Examen 98-349

- u.a. in Hamburg, München, Düsseldorf, Heidelberg, Koblenz

In diesem Seminar werden Sie auf die Zertifizierung zum MTA Windows Operating System Fundamentals vorbereitet. Dabei erhalten Sie eine Einführung zu folgenden Themen Konfiguration von Betriebssystemen, Installieren und Upgraden von Client Systems, Anwendungen verwalten, Daten ...