AZ-100T03: Deploying and Managing Virtual Machines

Das Seminar "AZ-100T03: Deploying and Managing Virtual Machines" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie virtuelle Maschinen als Teil einer IaaS-Infrastruktur (Infrastructure as a Service) erstellt und verwaltet werden. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre lokale Umgebung überprüfen können auf die Readiness sie in Cloud zu verlagern, einschließlich Dimensionierung, Preisgestaltung und Designüberlegungen.

Dieser Kurs ist der Dritte aus einer fünfteiligen Schulungsreihe „AZ-100: Microsoft Azure Infrastructure and Deployment“. Er kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Administrator" genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Azure-Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerkfunktionen

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Überblick über Azure Machines

  • Azure Virtuelle Maschinen im Überblick (Anwendung, Speicher, Betriebssystem, Netzwerkfähigkeit)
  • Überlegungen zur Planung

Erstellen von virtuellen Maschinen

  • Überblick über die Erstellung der virtuellen Maschine
  • Erstellen von virtuellen Maschinen im Azure-Portal
  • Erstellen von virtuellen Maschinen (PowerShell)
  • Erstellen virtueller Maschinen mit ARM-Vorlagen

Bereitstellen von Images virtueller Maschinen

  • Bereitstellen von benutzerdefinierten Images
  • Bereitstellen von virtuellen Linux-Maschines

Konfigurieren virtueller Maschinen

  • Überblick über die Konfiguration von VMs
  • Vernetzung virtueller Maschinen
  • Speicher virtueller Maschinen

Konfigurieren der Verfügbarkeit und Erweiterbarkeit

  • Verfügbarkeit virtueller Maschinen
  • Skalierbarkeit virtuellen Maschine
  • Anwenden von Erweiterungen für virtuelle Maschinen

Virtuelle Maschinen verwalten und überwachen

  • Sichern und Wiederherstellen
  • Überwachen von virtuellen Maschinen

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 2736 SQL Server 2005 für SQL Server Datenbankadministratoren

- u.a. in Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Düsseldorf

In diesem Workshop werden Ihnen die Funktionen des SQL Server 2005 im Vergleich zur Oracle 9/10 vermittelt. Des Weiteren lernen Sie die neue Technologien und die damit verbundenen Unterschiede zu Oracle RDBMS. Zusätzlich zu der Erläuterung der Funktionen des SQL Server 2005 ...

MOC 2821 Designing and Managing a Windows Public Key Infrastructure

- u.a. in Bremen, Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg, Dresden

Dieses 4 tägige Seminar vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und das Know-How, eine Public Key-Infrastruktur (PKI) zu planen, zu installieren und zu verwalten. Zudem werden Sie in der Lage sein Anwendungen zu unterstützen, die eine verteilte Sicherheitsinfrastruktur benötigen.