Linux - Security und Firewalling

Das Seminar "Linux - Security und Firewalling" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Die Teilnehmer lernen mögliche Gefahren bei der Kommunikation über öffentliche Netze kennen und die technischen Möglichkeiten, sich gegen diese Sicherheitsrisiken abzuschirmen. Sie lernen Linux-Server zu härten und die gängigen Angriffe aus dem Internet zu erkennen und abzuwehren. Außerdem erlernen Sie die Konfiguration und Nutzung Virtueller Privater Netze (VPN). Es werden Methoden der Kryptografie, sowie Werkzeuge zur Sicherheitsüberprüfung vorgestellt. Kenntnisse aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfung.

Teilnehmer - Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Netzwerk- und Sicherheitsadministratoren von Linux-Systemen, sowie LPIC-2-Kandidaten.

Kurs - Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Was ist eine Firewall? Erstellung eigener Firewall-SkripteTCP-WrapperVirtual Privat Network (VPN), Fortgeschrittene NetzkonfigurationAngriffsszenarien, Angriffserkennung (Snort, Tripwire, PortSentry, arpwatch) Angewandte Kryptografie (SSL, SSH, VPN), OpenSSH für FortgeschritteneNAT (Network Adress Translation) und MasqueradingApplication Level GatewayIT-Sicherheit und Open Source Software, Netzwerksicherheit (DNS, NIS, NFS, FTP, DHCP, email, SNTP, LDAP)Sicherheitskonzepte, Sicherheitsüberprüfung, Lokale SicherheitIntrusion Detection, BenutzerauthentifizierungAufbau eines HoneypotsEigene Netzwerk- bzw. Sicherheitslücken erkennen (nmap, Nessus, SAINT), RisikoanalyseAufbau einer DMZ (demilitarisierte Zone)

Weitere Schulungen zu Thema Linux

Cluster Linux High Availibility und Load Balancing

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie sind in der Lage eine High Availability Cluster zu istallieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Kennenlernen der verschiedenen Clusterlösungen, welche unter Linux z.B. mit LVS zum Einsatz kommen. Sie steigern Ihren bestehenden Linux Server in seiner ...

VPN Lösungen mit Linux

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Kurs erlangen sie die Fähigkeit mehrere Standorte sicher miteinander zu vernetzen oder Aussendienstmitarbeiter und Telearbeitsplätze an ihr Unternehmensnetzwerk anzuschließen. Der de-Fakto-Standard für den Aufbau von VPNs ist IPsec. Des weiteren ...

Linux - Grundlagen / Anwenderseminar

- u.a. in Hannover, Hamburg, Stuttgart, Leipzig, Wien

Die Teilnehmer erwerben grundlegendes Verständnis für die Funktionsweise des Betriebssystemes Linux sowie Grundkenntnisse der Administration von Linux-Systemen. Sie werden vertraut gemacht mit den Grundkonzepten des Systems sowie den Dienstprogrammen, die für den Einsatz und ...

Linux - Systemanpassungen

- u.a. in Bremen, Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart, Darmstadt

Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen ...