Exim Grundlagen

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar erlernen Sie einen Mailserver in einer Unternehmensumgebung unter Linux mit MTA Exim in Betrieb zu setzen und zu administrieren. Es werden die typischen Anforderungen und Aufgaben eines Mailadministrators aus einem mittelständischen Unternehmen sowie Konfigurationen mit hoher Komplexität und deren Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens besprochen. Die Inhalte werden mit praktischen Beispielen weiter vertieft.

Teilnehmer - Zielgruppe

Netzwerkadministratoren

Kurs - Voraussetzungen

Kenntnisse in TCP/IP-Netze, UNIX-Shell und Systemdienste, grundlegende Kenntnisse in LINUX

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Grundlwissen im Bereich Mailserver
  • Installatieren des Mailservers Exim
  • Analysieren von Konfigurationsdateien
  • An POP3-Serverdienste anknüpfen
  • Filtern von Mails
  • Mailrouting
  • Benutzerverwaltung
  • Sicherheit
  • Performance Tuning
  • Troubleshooting & Debugging

Weitere Schulungen zu Thema Linux

Cluster Linux High Availibility und Load Balancing

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie sind in der Lage eine High Availability Cluster zu istallieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Kennenlernen der verschiedenen Clusterlösungen, welche unter Linux z.B. mit LVS zum Einsatz kommen. Sie steigern Ihren bestehenden Linux Server in seiner ...

VPN Lösungen mit Linux

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Kurs erlangen sie die Fähigkeit mehrere Standorte sicher miteinander zu vernetzen oder Aussendienstmitarbeiter und Telearbeitsplätze an ihr Unternehmensnetzwerk anzuschließen. Der de-Fakto-Standard für den Aufbau von VPNs ist IPsec. Des weiteren ...

Linux Shell-Programmierung

- u.a. in Bremen, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Darmstadt

Der Kursteilnehmer erlernt den flexiblen Umgang mit dem Betriebssystem Linux, der durch vertiefte Kenntnisse der zahlreichen Kommandos und deren Verknüpfung und Automation über die Shell möglich wird. Viele Routineaufgaben auf Linux-Systemen werden heute über Shellscripts ...

Linux - LDAP und OpenLDAP

- u.a. in Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Stuttgart, Wien

LDAP-basierte Verzeichnisdienste gewinnen nicht nur unter Linux und Unix, sondern auch in heterogenen Netzen zusehends an Bedeutung. LDAP ermöglicht den flexiblen, sicheren, effizienten, redundanten und skalierbaren Zugriff auf Benutzer- und Ressourceninformationen und andere ...