SOA und Java Workshop

Das Seminar "SOA und Java Workshop" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Das Seminar vermittelt Ihnen einen theoretischen und praktischen Einblick in die SOA Architekturen. Das Ziel des Seminars ist es, Ihnen einen grundlegenden Einblick in SOA Architekturen und ihren grundlegenden Technologien zu geben. Zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse wird eine SOA anhand eines Beispiels implementiert.

Teilnehmer - Zielgruppe

Entwickler, Prozessdesigner, Software-Architekten

Kurs - Voraussetzungen

Entwickler mit guten Kenntnissen von Server-Technologien

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

SOA Grundlagen
  • Definition einer Service orientierten Architektur
  • Einordnung von SOA in die Middleware-Architekturen
  • Definition von Services in einer SOA
  • SOA basierte Servicedefinition über Web Services
  • Enterprise Service Bus (ESB) als Grundlage einer SAO Architektur
  • Komponenten einer ESB
  • Service Registry und Service Repository
  • Dynamische Bindung von Geschäftstransaktionen

 

Web Services Grundlagen

  • SOAP, WSDL und UDDI als Basistechnologien für Web Services
  • Die Struktur von SOAP Nachrichten: Envelope, Header, Body und Attachement
  • Service Beschreibung mit WSDL
  • Transportmöglichkeiten mit HTTP
  • Die Messagestyles: RPC/Encoded, RPC/Literal, Document/Literal, Wrapped und Bare
  • Vergleich der SOAP Engines: Axis2, JAX-WS, u.a.

 

Web Services (WS-*) Spezifikationen im Überblick

  • WS Roadmap: WS-* Spezifikationen und WS-I Basic Profile
  • Grundlagen: WS-Addressing, WS-Policy
  • Sicherheit: WS-Security, WS-Trust und WS-Federation
  • Transport: WS-Routing, WS-Eventing, WS-ReliableMessaging, WS-Reliability und WS-Notification
  • Transaktionen: WS-Coordination, WS-Transaction
  • Einordnung der Standards

 

Design eines Services in einer SOA

  • Was ist ein Service in einer SOA?
  • Identifizierung und Layer Architektur von Services
  • Funktionale und operationale Aspekte von Services
  • EJB3- und IoC-Container als Basis für SOA-Services
  • SOA-Dienste und ihre Granularität
  • Definition von Service-Endpunkten (SEP)
  • Service Design und ihre Randbedingungen

 

Geschäftsprozesse mit BPEL

  • Einordnung der BPEL in einer SOA
  • Orchestration versus Choreographie
  • Zusammenhang mit BPM und BPEL
  • Erstellen von BPEL Prozessen aus einzelnen Web Services
  • BPEL mit Java und JEE
  • BPEL-Implementierungen jBPM, Execution Engine am Beispiel der JBoss-Implementierung

 

Enterprise Service Bus (ESB) als Service-Drehscheibe

  • Architektur und Funktionsweise eines ESB
  • Java Business Integration JBI (JSR 208)
  • Der Normalized Message Router NMR
  • Routing, Transformation, Sicherheit als Infrastrukturdienste

 

Implementierung einer SOA

  • SOA Geschäftsvorfälle implementieren
  • SOA Entwicklung unter JEE und .NET
  • Bestehende Applikationen in die SOA integrieren
  • SOA pattern am Beispiel von adaptor und facade
  • Sicherheitsaspekte einer SOA
  • Einrichten einer Service-Repositorys
  • Anmelden bei einer Service-Registry (UDDI)
  • Open Source SOA Produkte und Tools

 

Best Practices
Implementierung einer SOA anhand eines Beispiels

 

Tags: Oracle, SUN

Weitere Schulungen zu Thema Java

Web Service Entwicklung mit Java

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ein Standard des W3C zur Realisierung service-orientierter Architekturen (SOA) sind Web Services . Web Services bieten sich als plattform- und programmier-sprachenneutrale Technologie zur Integration heterogener Systeme an. Nach Beendigung dieser Schulung können die ...

Java EE Überblick für Entscheider

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Java EE ist eine Softwarearchitektur für die transaktionsbasierte Ausführung in Java programmierten Anwendungen und insbesondere Web-Anwendungen. Softwarekomponenten und Dienste werden primär in der Programmiersprache Java erstellt. Mit JavaEE wird ein allgemein akzeptierter ...

Datenbankzugriff mit Java JDBC

- u.a. in Bremen, Köln, Stuttgart, Nürnberg, Mannheim

Die Teilnehmer erlangen Kenntnisse im Anwendungsbereich von JDBC und erlernen Datenbankabfragen mit JDBC zu schreiben. Weitere Seminarinhalte sind die unterschiedlichen JDBC-Treibertypen und mögliche Auswirkungen des Einsatzes von JDBC auf die Verteilung einer Java-Anwendung.

Joomla! - Einführung

- u.a. in Frankfurt am Main, Dresden, Mannheim, Darmstadt, Offenbach

Das Seminar bietet eine grundlegende Einführung in Joomla!. Praxisorientiert wird nach der Installation eine Webseite einrichtet. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern einen Überblick der Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen Einstieg in die komplexe ...