Java - Persistenz mit JPA und Hibernate / OpenJPA / Eclipselink

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar lernen Sie sowohl den Zugriff über Java Database Connectivity (JDBC) als auch über die Java Persistence API (JPA). JPA wird hier "stand-alone" verwendet und nicht in Verbindung mit EJB 3.x.

Teilnehmer - Zielgruppe

Java-Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

  • Solide Kenntnisse in der Java-Programmierung
  • Grundkenntnisse zu SQL-Datenbanken

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Objekt-relationale Grundlagen

  • Objekte auf Datenbanken abbilden
  • Vererbung abbilden
  • Abbilden von Klassenbeziehungen
  • Vor- und Nachteile des objekt-relationalen Mappings

Einführung in JPA - Java Persistence API

  • Welche Mapping-Strategien gibt es?
  • POJO-Mapping
  • Objektidentitäten abbilden
  • Bedeutung von Annotations
  • Konfiguration
  • Aufbau der persistence.xml
  • Objekte mappen und abbilden
  • Objektidentität und Primärschlüssel
  • Klassenattribute abbilden über Annotationen
  • Table- und Sequence-Generatoren
  • Abbildung von Relationen über Annotationen
  • JPA - Lebenszyklus von Objekten
  • Entitymanager
  • Managed und Detached Objekte
  • Objekte speichern, laden, löschen
  • Umgang mit Beziehungen
  • Uni- und bidirektionale 1:n/1:1/n:m-Beziehungen
  • Beziehungen mit Listen, Maps und Collections

JPA - Strategien der Abbildung von Vererbung

  • Eine Tabelle für die Hierarchie
  • Eine Tabelle je Unterklasse
  • Eine Tabelle je konkreter Klasse
  • Hierarchien mappen

JPA - Transaktionen

  • Isolation levels
  • JPA-Transaktionen
  • PersistenceContext
  • Conversations
  • Caching

JPA - Datenbankqueries

  • JPA Interfaces zur Abfrage
  • Query Language
  • Selektion und Projektion in Abfragen
  • Die from- und where-Klausel
  • Hibernate-Erweiterungen mit dem Criteria- und Example-Objekt
  • Tipps und Tricks

Weitere Schulungen zu Thema Java

Web Service Entwicklung mit Java

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ein Standard des W3C zur Realisierung service-orientierter Architekturen (SOA) sind Web Services . Web Services bieten sich als plattform- und programmier-sprachenneutrale Technologie zur Integration heterogener Systeme an. Nach Beendigung dieser Schulung können die ...

Java EE Überblick für Entscheider

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Java EE ist eine Softwarearchitektur für die transaktionsbasierte Ausführung in Java programmierten Anwendungen und insbesondere Web-Anwendungen. Softwarekomponenten und Dienste werden primär in der Programmiersprache Java erstellt. Mit JavaEE wird ein allgemein akzeptierter ...

Java Best Practices

- u.a. in Berlin, Köln, Nürnberg, Mannheim, Freiburg

Der Teilnehmer erlangt Kenntnisse über die verschiedenen Techniken zur Optimierung der seiner Anwendungen. Im Fokus steht wie man das Kompilieren, Testen und Deployment von Anwendungen optimiert, Architekturprobleme mit Design Pattern und fortgeschrittenen Sprachfeatures ...

Java - Clients mit Swing und JFC

- u.a. in Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf, Offenbach

Lange Zeit sahen Oberflächen in Java recht trostlos aus. Mit Swing und den Java Foundation Classes lassen sich beeindruckende Oberflächen erstellen. Wie Sie die neuen Features sinnvoll und gewinnbringend einsetzen, erfahren Sie im Seminar. Dieses Seminar behandelt nicht nur ...