Check Point Workshop - IPv6

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Innerhalb dieses Seminars lernen Sie die IPv6-Funktionen Ihrer Check Point Firewall einzusetzen. Dazu lernen Sie auch die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten kennen

Teilnehmer - Zielgruppe

System-Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

Für dieses Seminar genügt es, wenn Sie fit sind in Check Point und Grundkenntnisse zu IPv4, bzw. IPv6 besitzen

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Kurze Wiederholung: Grundlagen IPv6
  • IPv6 auf GAIA implementieren
  • IPv4 / IPv6 Dualstack Konfiguration
  • Konfiguration der IPv6 Static Routes
  • Traffic – Analyse
  • IPv6 fwmonitor
  • IPv6 Diagnostics

Weitere Schulungen zu Thema Check Point

Verwaltung von Check Point SecurePlatform

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für das Management einer CheckPoint SecurePlatform.

Check Point Grundlagen für die Sicherheit eines Netzwerk CCSPA

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Kurs sensibilisiert Sie für die Lücken in der Sicherheit von CCSPA. In diesem Zusammenhang werden Ihnen die empfohlenen Sicherheitsoptionen vorgestellt. Zudem werden Ihnen die grundsätzlichen Problemstellungen und die damit verbundenen ...

Check Point Managing Multiple Sites using Provider-1 R70

- u.a. in Hannover, Wien, Koblenz, Varaždin, Freiburg

Ziel dieses Seminars ist es Ihnen die Fachkenntnisse zu vermitteln Multiple Firewall Netzwerke mit Hilfe des Multi Domain Servers zu pflegen, Gateways mit Hilfe von MDG (Multi-Domain Graphical User Interface) zu konfigurieren sowie die Sicherheitsrichtilinien für multiple ...

Check Point - Upgrade von R65 auf R75.40 auf GAiA

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Wien, Basel

In diesem eintägigen Seminar werden Sie auf das Upgrade von R65 auf R75.40 vorbereitet.