Vertragsrecht für Mitarbeiter im IT-Vertrieb

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs erhalten Sie einen intensiven, kompakten und zeitsparenden Einstieg in die IT-Vertragsgestaltung basierend auf den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zur verdeutlichung der Trainingsinhalte kommen praxisnahe und anschauliche Beispiele und Musterbedingungen zum Einsatz. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, rechtliche Fallstricke und Unklarheiten in IT- Verträgen zu erkennen und diese zu vermeiden.

Teilnehmer - Zielgruppe

IT- Einkäufer und IT-Verkäufer, Mitarbeiter der Controlling- oder Rechtsabteilungen, Vertriebsmitarbeiter, die Verträge verhandeln und auch mit rechtlichen Fragestellungen befasst sind

Kurs - Voraussetzungen

Keine

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Vertragsrecht

  • Zustandekommen von Verträgen und Vertragsabschluss
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Gesetzliche und vertragliche Ansprüche nach aktuellem Schuldrecht


Praxis der Vertragsgestaltung

  • Die wichtigsten Bestandteile
  • Umgang mit den AGB der Kunden/Lieferanten
  • modulares Vertragssystem
  • Umgang mit Checklisten und Musterbedingungen
  • Arbeiten mit schwierigen Verhandlungspartnern
  • erfolgreiche Verhandlungsstrategien
  • Besondere Vertragsbedingungen öffentlicher Auftraggeber
  • Mitgeltende Regelungen in Anlagen
  • Rechtsschutzverfahren
  • Besonderheiten bei Projektverträgen


Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte

  • Aufgaben und Ziele von Firmenjuristen und Rechtsanwälten
  • Arbeitsweise von Rechtsanwälten und Firmenjuristen
  • Mit Rechtsanwälten zusammenarbeiten
  • Verantwortung Kaufmann/Rechtsanwalt abgrenzen
  • Transparentes Vertragsmanagement


Praxisbezogene Fallbeispiele

  • Vorliegen von AGB
  • Widersprüchliche AGBs
  • Rechtswirksamkeit eines Angebots
  • Unklare Klauseln
  • Haftungsklausel
  • Sachmangel und Gewährleistung
  • CPU-Bindung
  • Schweigen auf Bestätigungsschreiben
  • Garantiezusage und Eigenschaften
  • Fehlendes Handbuch
  • Dienst - oder Werkvertrag
  • Beratungsverschulden und Pflichtverletzung

Weitere Schulungen zu Thema IT Recht

Vergaberecht-Intensiv

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, die Sie für das Vergaberecht benötigen. Sie lernen anhand eines typischen Ablaufs einer Beschaffung alle wichtigen Abläufe (angefangen von der Bedarfsmeldung, der Erstellung der ...

EVB IT für Fortgeschrittene - Ein Workshop für EVB-IT-Praktiker

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen Sie die Kenntnisse und Fertigkeiten, um Ihr theoretisches Wissen in der täglichen Praxis der EVB-IT umsetzen können.

Vergabeverfahren effizient vorbereiten und durchführen

- u.a. in Hannover, Hamburg, Dresden, Essen, Heidelberg

Ziel dieses Seminars ist Ihnen aufzuzeige welche Vorbereitungen in einem Vergabeverfahren wichtig sind um dieses effizient durchzuführen. Dazu lernen Sie den Umgang mit Checklisten n und einer IT-gestützten Ausschreibung.

IT-Vergabe mit UfaB in der Praxis

- u.a. in Frankfurt am Main, Köln, München, Wien, Heidelberg

Die neue Version 2.0 der UfAB (Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen) und deren Veränderungen im Vergaberecht haben es geschafft, die Grundsätze des Vergabeverfahrens zu verdeutlichen, Beispiele und Hinweise für die Vergabepraxis aufzuzeigen sowie ...