Erfolgreiche Angebote im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen im IT-Bereich

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, welche Anforderungen ein Angebot im öffentlichen Vergabeverfahren erfüllen sollte. es werden vergaberechtlichen Vorschriften und andere Regeln aufgezeigt, die bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen im IT-Bereich zu beachten sind, um den Auftrag zu erhalten.

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Anbieter im öffentlichen Bereich, Berater im Bereich IT-Ausschreibungen, IT-Projektmanager Rechtsanwälte und Justitiare

Kurs - Voraussetzungen

Keine

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Vergaberechtliche Grundlagen

  • Vergaberechtliche Zweiteilung abhängig von Schwellenwerten
  • Vergabeordnungen/ -grundsätze/ -arten
  • Bekanntmachung
  • Prüfung der Eignung der Bieter
  • Bewertung der Angebote und Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes
  • Behandlung von Nebenangeboten


Allgemeine Regeln zur Angebotsabgabe

  • Die wichtigsten Informationsquellen und Werkzeuge zum Auffinden geeigneter Ausschreibungen
  • Ausschreibungsunterlagen erörtern
  • Neue Technologien bei der Angebotsabgabe nutzen
  • Abgabe von Nebenangeboten oder von weiteren Hauptangeboten
  • Kommunikation mit der Vergabestelle
  • Fehler im Vergabeverfahren auffinden und rügen
  • Einleitung eines Nachprüfungsverfahren
  • Rechtsschutz des Bieters
  • Rechtsschutz unterhalb der EG-Schwellenwerte
  • Rechtsschutz oberhalb der EG-Schwellenwerte
  • Vergabeprüfstellen
  • Vergabekammern
  • Antrag und Antragsbefugnis
  • Rechtzeitige Rüge
  • Ablauf eines Nachprüfungsverfahrens vor der Vergabekammer
  • Verfahrensbeteiligte
  • Kosten des Verfahrens vor der Vergabekammer
  • Abschätzen der Möglichkeiten des Rechtsschutzes
  • Schadensersatzansprüche


Umgang mit den Vertragsmustern der öffentlichen Hand im IT-Bereich (EVB-IT und BVB)*

  • Was sind EVB-IT und BVB?
  • Anwendungspflicht?
  • Überblick über die einzelnen Vertragstypen und Ausfüllempfehlungen an Hand von Schulungsbeispielen


    Die wichtigsten Rechtsprechungen im Überblick

    Tags: HP

    Weitere Schulungen zu Thema IT Recht

    Vergaberecht-Intensiv

    - u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

    Innerhalb dieses zweitägigen Seminars lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, die Sie für das Vergaberecht benötigen. Sie lernen anhand eines typischen Ablaufs einer Beschaffung alle wichtigen Abläufe (angefangen von der Bedarfsmeldung, der Erstellung der ...

    Neues Vergaberecht 2012

    - u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

    Ziel dieses Seminars ist es Ihnen die wichtigen Neuerungen zum nationalen und europäischen Vergaberecht näher zu bringen und Ihnen aufzuzeigen, welche Fehler passieren könnten und wie Sie diese vorab vermeiden können.

    Neue Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB V)

    - u.a. in Berlin, Hannover, Basel, Zürich, Mannheim

    Sie erhalten Kenntnisse des neuen UfAB V, welche die aktuellen Änderungen im Vergaberecht 2009 berücksichtigt. Im Fokus steht die Verdeutlichung der Grundsätze des Vergabeverfahrens, praktikable Bewertungsmethoden vorzustellen sowieBeispiele und Hinweise für ...

    Zulässigkeit des Handels mit Gebrauchtsoftware im Kontext des Vergaberechts

    - u.a. in Bremen, Hannover, Wien, Basel, Bochum

    Dieser Workshop informiert über die urheberrechtliche Fragen beim Verkauf und Kauf von Gebrauchtsoftware. Des Weiteren werden Einblicke in die Thematik vermittelt, in wieweit Gebrauchtsoftware in öffentlichen Aufträgen angeboten werden kann und ob ein ...