EVB-IT in der öffentlichen Verwaltung

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Das Ziel dieses eintägigen Kompaktworkshops ist es Ihnen die neuen EVB-IT näher zu bringen und Ihnen die die rechtlichen Hintergrund der Verträge aufzuzeigen. Desweiteren lernen Sie die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten in Bezug auf die BVB kennen, sowie die Verwendung der Verträge in der Praxis anhand von Praxisbeispielen.

Teilnehmer - Zielgruppe

Dieses Semninar wurde entwickel tfür

  • Öffentliche Auftraggeber
  • Systemhäuser
  • Softwarehersteller
  • IT- Einkäufer und IT-Verkäufer in Behörden und Gewerbebetrieben

sowie Mitarbeit der Controlling- oder Rechtsabteilungen

Kurs - Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Beschaffung von Vorteil

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Besonderheiten der Vergabe von IT-Leistungen

  • Wann kann ein Verhandlungsverfahren gewählt werden?
  • Welche Eignungskriterien können angelegt werden?
  • Wie kann eine Testgestellung in die Ausschreibung einfließen?
  • Sicherstellung einer produktneutralen Ausschreibung
  • Aufhebung eines Verfahrens und Rechtsfolgen
  • Fallstricke bei der Vergabe von IT-Leistungen

EVB-IT in der Praxis

  • Anwendungsbereiche und Abgrenzung der verschiedenen EVB-IT-Vertragstypen
  • Struktur der EVB-IT-Verträge
  • Grundsätze des Vertragsrechtes, Abgrenzung zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Verdingungsordnungen
  • Die Vertragsmuster EVB-IT System und EVB-IT Systemlieferung selbst anwenden (Übung macht den Meister): Gemeinsame Erarbeitung der wesentlichen Inhalte wie Meilensteine, Pönalen, Abgrenzung Schadensersatz, Haftung
  • UfAB V: Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen
  • Tipps zur Ausgestaltung von IT-Rahmenverträgen
  • Checkliste für technologieneutrale Ausschreibung
  • Checkliste für häufige Verfahrensfehler
  • Datenschutz beim Einkauf von IT-Leistungen

Weitere Schulungen zu Thema IT Recht

Vergaberecht-Intensiv

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Innerhalb dieses zweitägigen Seminars lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, die Sie für das Vergaberecht benötigen. Sie lernen anhand eines typischen Ablaufs einer Beschaffung alle wichtigen Abläufe (angefangen von der Bedarfsmeldung, der Erstellung der ...

Neues Vergaberecht 2012

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ziel dieses Seminars ist es Ihnen die wichtigen Neuerungen zum nationalen und europäischen Vergaberecht näher zu bringen und Ihnen aufzuzeigen, welche Fehler passieren könnten und wie Sie diese vorab vermeiden können.

Chancen nutzen und rechtliche Risiken durch die Nutzung von Open Source-Software vermeiden

- u.a. in Hannover, Köln, Paderborn, Dresden, Offenbach

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmern die notwendigen vertraglichen Kenntnisse, um eine erfolgreiche Durchführung von IT-Projekte mit Open Source Software zu gewährleisten. Es wird eine Übersicht über die unterschiedlichen Vertragskonstruktionen der Überlassung von ...

Outsourcen und Bodyleasing als Werks- oder als Dienstvertrag

- u.a. in Frankfurt am Main, München, Dresden, Heidelberg, Mannheim

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer vertiefte Kenntnisse des Werk- und Dienstvertragsrechts. Des Weiteren werden die Gefahren der Scheinselbstständigkeit und unerlaubten Arbeitnehmerüberlassung und deren Vermeidung behandelt. Außerdem werden die wichtigsten ...