MOC 6419 Configuring, Managing and Maintaining Windows Server 2008 Servers (dt. MOC 10137)

Das Seminar "MOC 6419 Configuring, Managing and Maintaining Windows Server 2008 Servers (dt. MOC 10137)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieser 5-tägige Kurs vermittelt den Teilnehmer das Wissen und die Fertigkeiten, welche erforderlich sind, zur Verwaltung von Konten und Ressourcen: Insbesondere der Pflege von Serverressourcen, der Überwachung der Serverleistung und der Pflege von Daten in einer Microsoft Windows Server 2008- und Windows Server 2008 R2-Umgebung.

Hinweise:

Englische Kursbezeichnung: MOC 6419 Configuring, Managing and Maintaining Windows Server 2008 Servers

Deutsche Kursbezeichnung: MOC 10137 Konfigurieren, Verwalten und Warten von Windows Server 2008-Servern

Windows-Zertifizierung

Der Kurs kann als Vorbereitung auf die Zertifizierungen als

  • MCTS: Windows Server 2008 - Active Directory Configuration,
  • MCTS: Windows Server 2008 - Network Infrastructure Configuration und
  • MCITP: Server Administrator

genutzt werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Administratoren

Kurs - Voraussetzungen

  • Fundierte Kenntnisse in der Windows Server Umgebung hinsichtlich Verwaltung, Wartung und Überwachung oder Security
  • Grundlagen und Windows Server Administration oder vergleichbare Kenntnisse, wie sie der Kurs MOC 6420 Grundlagen einer Windows Server 2008 Netzwerk und Applikations Infrastruktur
  • Praxiserfahrung mit Netzwerktechnologien
  • Weitergehendes Verständnis von Netzwerk Betriebssystemen
  • Grundlegende Kenntnis des Active Directory (AD)
  • Verständnis von Security Konzepten und Methoden
  • Grundlegende Kenntnis von TCP/IP
  • Grundlegende Kenntnis von Scripting Tools wie PowerShell und WMI

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Konfiguration der Active Directory Objekt Administration und Domain Trust

  • Konfiguration der Active Directory Objekt Administration
  • Konfiguration des Active Directory Domain Trust


Überblick über die Infrastruktur von AD

  • Arbeiten mit den Verwaltungstools von AD
  • Verwalten von Benutzerkonten
  • Verwalten von Computerkonten
  • Verwalten von Gruppenmitgliedschaft
  • Verwenden von Queries zur Lokalisierung von Objekten von AD DS


Konfigurieren der AD-Objektverwaltung und Domain Trust

  • Konfigurieren der AD-Objektverwaltung
  • Konfigurieren der AD Trust


Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien-Objekten / Group Policy Objects

  • Überblick: Gruppenrichtlinien / Group-Policies
  • Konfigurierung des Umfangs / Scope von Gruppenrichtlinienobjekten / Group Policy Objects
  • Verwaltung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Evaluierung und Troubleshooting des Gruppenrichtlinien-Prozesses


Verwendung von Gruppenrichtlinien zur Konfiguration von Benutzer und Computereinstellungen

  • Verwendung von Gruppenrichtlinien zur Konfiguration der Ordnerumleitung / Folder Redirections und Skripte
  • Verwendung von administrativen Templates zur Verwaltung von Benutzer und Konten
  • Bereitstellen von Software mit Hilfe der Gruppenrichtlinie
  • Bereitstellen von Gruppenrichtlinieneinstellungen


Implementieren von Sicherheitseinstellungen mit Hilfe von Gruppenrichtlinien

  • Überblick: Die Sicherheitseinstellungen
  • Implementieren von fein abgestimmten Kennwortrichtlinien
  • Einschränkung der Gruppenmitgliedschaft und dem Zugang zu Software


Bereitstellung effizienter Netzwerkzugriffe für Remote Offices

  • Überblick: Die Anforderung von Remote Office
  • Implementierung von Read-Only Domain Controllers
  • Implementierung von BranchCache


Überwachung und Wartung von Windows Server 2008

  • Planung von Wartungsaufgaben
  • Berechnung einer Server Baseline
  • Interpretierung von Performance-indikatoren
  • Auswahl geeigneter Monitoring-tools


Verwalten von Windows Server 2008 Backup, Restore und Recovery

  • Planen und Implementieren des Dateibackups auf Windows Server 2008
  • Planen und Implementieren der Data-Recovery
  • Recovery des AD
  • Troubleshooting beim Windows Server Startup

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 5917 Überwachung und Problembehandlung von MS Exchange Server 2007

- u.a. in Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Dresden, Essen

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer die Verwendung von MS Exchange Server 2007 Management Pack für MS Operations Manager (MOM) 2005 zur Überwachung von Exchange-Servern, des weiteren das Management von Clients, Zugriffsproblemen, Messaging, Mail-Servern und externen bzw. ...

MOC 2957 Advanced Foundations of Microsoft .NET 2.0 Development

- u.a. in Bremen, Wien, Düsseldorf, Heidelberg, Freiburg

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der Entwicklung sicherer .NET-Applikationen. Dieser Kurs bereitet Sie auf das Examen 70-536 (MCTS: Microsoft .NET Framework - Application Development Foundation) Abschlüsse: MCTS .NET Framework 2.0 Distributed Applications MCTS .NET ...