MOC 50466 Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

Das Seminar "MOC 50466 Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses 3-tägige Seminar bietet eine Einführung in das Cloud Computing und Windows Azure, dem Betriebssystem Microsofts für die Cloud. Ihnen wird vermittelt, wie man .NET-Anwendungen in Azure schreibt, bereitstellt und überwacht.
Das Seminar bereitet auf die Zertifizierungsprüfung zum Microsoft Certified Professional Developer (MCPD): Windows Azure Developer 4 vor.

Bitte beachten Sie, dass vorliegende Agenda lediglich vorläufig ist und Änderungen vorbehalten sind.

Teilnehmer - Zielgruppe

.NET-Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

Teilnehmer der Schulung MOC 50466 müssen folgende Fertigkeiten und Kenntnisse mitbringen

  • Erfahrung mit Visual Studio 2008 oder der neueren Version
  • Kenntnisse mit einer .NET-Sprache (C# oder VB)
  • Kenntnisse über ASP.NET

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Cloud Computing

  • Definitionen von Cloud Computing
  • Vorteile des Cloud Computing
  • Verschiedene Cloud Computing Services
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Windows Azure und andere Cloud Computing-Produkte

Windows Azure-Architektur

  • Demonstration einer einfachen Windows Azure Anwendung
  • Microsoft Rechenzentren / Data Centers
  • Demonstration der Hardware, Server und Virtualisierung (‘the Fabric‘), welche die Cloud-Anwendungen und -Daten bereitstellen.
  • Rolle des Fabric-Controllers beim Management der Windows Azure-Cloud
  • Architektur und Komponenten der Windows Azure-Plattform
  • Funktionsweise der Tools zur Erstellung von Windows Azure-Diensten und der Datenspeicherung

Windows Azure-Webrollen

  • Zweck und Funktionalität der Azure-Webrollen
  • Webrollen erstellen und konfigurieren
  • Test der Webrollen in Dev Fabric
  • Demonstration: Windows Azure API

Lokaler Storage

  • Überprüfung des Windows Azure Local Storage
  • Unterschiede zwischen lokalem Storage und Serverdateisystemen
  • Konfiguration des lokalen Storage
  • API zum Zugriff auf lokalen Storage
  • Windows Azure Drive (früher X-Drive)

Windows Azure: Storage und Queues

Blob (Binary Large OBject) Storage

  • Vorzüge der Blob-Storage
  • Zugang mittels Storage Client und REST API
  • Blob storage Container
  • Block und Page Blobs

Table Storage / Tabellenspeicher

  • Überblick: Windows Azur’s Storage strukturierter Daten-Service
  • Vorteile des Table Storage
  • Unterschiede: Tabel Storage vs. traditionelle relationale Datenbank
  • Zugriff mittels Storage Client und REST API
  • Entitäten im Table Storage
  • Session Management mit Table Storage in Windows Azure Webanwendungen

Worker-Rollen

  • Überblick und Zielsetzung: Windows Azure Worker-Rollen
  • Erstellung von Worker-Rollen in einem Cloud-Service Projekt
  • Konfiguration
  • Test der Worker-Rollen mittels Dev-Fabric
  • Erstellung von Endpunkten
  • Interne Kommunikation mit Worker-Rolle

SQL Azure

  • Überblick: SQL Azure
  • Unterschiede zu SQL Server und zu Windows Azure Table Storage
  • Aufsetzen von SQL Azure-Datenbanken
  • Abschätzen der Kosten im Zusammenhang mit SQL Azure
  • Datenbank Objekte erstellen und verwalten mit SQL Azure
  • Zugriffsbeschränkungen erstellen
  • Database Backups
  • Migration von Daten auf SQL Azure

Diagnose und Logging

  • Debugging und Logging in Windows Azure
  • Windows Azure Diagnostic Service
  • MonAgentHost Prozesse
  • Konfiguration der Diagnose Services
  • Transfer von Diagnose Daten in den Azure Storage

Weitere Schulungen zu Thema Microsoft Azure

Microsoft Azure Infrastructure as a Service - IaaS

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Microsoft bietet mit Microsoft Azure ist eine riesige skalierbare und hochverfügbare Cloud-Plattform, die auf global verteilten Microsoft Rechenzentren arbeitet. Azure und dessen Werkezeuge helfen bei der Entwicklung und Bereitstellung von Applikationen in einer gehosteten ...

MOC 40507-1 Microsoft Cloud Workshop: Microservices & Serverless Architecture (Infrastructure Edition)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer eine Architektur für einen Online-Concert-Ticket-Anbieter implementieren, um Spitzen bei Traffic zu bewältigen, der auf Service Fabric aufbaut, und um reibungslose Updates durchzuführen oder fehlgeschlagene Updates zurückzusetzen. ...

MOC 40515 Microsoft Cloud Workshop: Enterprise-Class Networking in Azure

- u.a. in Leipzig, Wien, Essen, Koblenz, Mannheim

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer, wie sie eine virtuelles Netzwerk mit Subnetzen in Azure konfigurieren. Sie erfahren, wie Sie virtuelle Netzwerke mit dem Firewall-Regwelwerk und Routingtabellen sichern und lernen, Zugriffe auf virtuelle Netzwerke mit der "Jump Box" und ...

AZ-300: Microsoft Azure Architect Technologies

- u.a. in Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, Leipzig, Offenbach

In diesem Bundle-Kurs erlernen die Teilnehmer die Verwaltung von Azure-Ressourcen sowie eine Migration von On-Premises-Ressourcen und -Infrastrukturen auf Azure zu bewerten, zu planen und zu implementieren. Zudem befassen Sie sich mit parallelen und asynchronen Abläufe sowie ...