Praktische IT-Security: Hackertechniken beherrschen I

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Jeden Tag hört man neue Nachrichten zum Thema Computermissbrauch und Kriminalität in Netz. Bedauerlicherweise werden die Schäden, die dadurch zustande kommen erst bemerkt wenn es schon längst zu spät ist. Jdem Unternehmer ist diese Gefahr mittlerweile bewusst. Um die IT-Umgebung eines Unternehmens vor Gefahren wie diesen zu schützen, wurde dieser 2-tägige Workshop entwickelt, in dem das Thema IT-Sicherheit aus der Perspektive eines Täters bzw. „Hackers“ betrachtet wird.. Der Workshop ist in zwei Teile gegliedert, die zwar aufeinander aufbauen, jedoch auch gesondert besucht werden können.

Teilnehmer - Zielgruppe

Administratoren, Sicherheitsspezialisten, IT-Sicherheitsbeauftragte, alle an tieferen Einblicken in IT-Sicherheit aus technischer Perspektive Interessierten

Kurs - Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Betriebssysteme und Netzwerke
  • Grundkenntnisse in LINUX und WINDOWS
  • Grundkenntnisse TCP/IP

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Informationsquellen

Wie verraten sich angreifbare und verwundbare Systeme?

  • Standard-Sicherheitswerkzeuge und ihr Einsatz (Portscanner, Sniffer)

  • Man-in-the-Middle-Angriffe

Vor allem in lokalen Netzen können MitM-Angriffe verwendet werden, um verschlüsselten Verkehr oder auch Telefonate mitzulesen, bzw. zu hören. Durchführung von Angriffszenarien, Besprechung von Schutzmechanismen.

  • Passwortsicherheit unter LINUX, WINDOWS und in WINDOWS-Netzen

Anhand von verschiedenen Cracking-Techniken schätzen wir die Sicherheit ein, welche eine Passwort-Policy bietet.

  • Sicherheitslücken im Netz

Ausnutzung, Eskalierung von Rechten – dies bietet Aufschluss über die Wirksamkeit von Schutzmechanismen.

Weitere Schulungen zu Thema Hacking

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Hacking - Erstellung einer Security Awareness Kampagne (Coaching)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ziel dieses Seminars ist es Ihnen die potentiellen und akuten Schwachsellen ihn Ihrem Unternehmen aufzuzeigen(Stichwort Industriespionage). Ob Sie es glauben oder nicht - es ist leichter in Ihrem Unternehmen einzubrechen als Sie glauben mögen. Ihnen wird zudem erklärt wie Sie ...

Exploit Development

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem 2-tägigen Semianr werden Ihnen sowohl die theoretischen, als auch die praktischen Grundlagen vermittelt um Exploits zu verstehen und zu entwickeln

Praktische IT-Security: Hackertechniken beherrschen II

- u.a. in München, Wien, Dresden, Düsseldorf, Darmstadt

Der zweite Teil des Seminars "Praktische IT-Sicherheit" baut auf den Grundlagen des ersten Teils auf und taucht tiefer in das Thema "Hacken" ein. Schwerpunkte sind auch hier den Blick von Administratoren und IT-Sicherheitsbeauftragten für Computermissbrauch zu schärfen.

Planung und Durchführung von Penetrationstests

- u.a. in Berlin, Nürnberg, Paderborn, Mannheim, Offenbach

Unsichere IT-Umgebungen können die ganze Existenz von ganzen Unternehmen gefährden - der Gefahr ist sich mittlerweile jeder bewusst. Auch wenn es meist nur kleine Schwachstellen gibt, können diese meist nicht sofort beseitigt werden, da man diese nicht sofort erkennt. Dafür ...