ADO DB Zugriff mit Delphi

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In dem Aufbauseminar werden Themen wie ActiveX Data Objects (ADO), MS Datenzugriffs-Layer für relationale Datenbanken, Tabellen, eMail, Dokumente, Grafiken und Internet näher beleuchtet.  Sie erhalten die Fähigkeiten in Delphi und Anwendungen zu entwickeln und zu erweitern, basierend auf MS COM-Architektur sowie der ADO für Datenbank- und Datensteuerung.

Teilnehmer - Zielgruppe

erfahrene Delphi Entwickler, Programmierer

Kurs - Voraussetzungen

Praktische Erfahrung mit der Delphi-Entwicklungsumgebung, Kenntnisse in MS Access, Oracle DB oder MS SQL Server

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung in ADO

  • ADO-Unterstützung
  • ADO Versionen
  • dbGo
  • OLE DB Provider
  • Connection String Argument
  • TADOConnection - Ermittlung der ADO Versionsnummer
  • Dynamische Eigenschaften
  • BDE Tools/ADO Äquivalenten
  • Konvertierung von BDE
  • Anwendungen nach ADO
  • Datenmodellierung
  • Joins updaten
  • Verteilung mit MDAC
  • Erzeugung von ODBC-Datenquellen
  • Komponenten-Checker

 

ADO Jet OLE DB Provider (Jolt)

  • Einsatz der Jet Engine
  • Paradox Verwendung 
  • Zugriff auf Excel-Tabellen
  • erweiterte Eigenschaften des Jet OLE DB Provider
  • Verwendung von Text
  • Datenexport nach Excel
  • Datenexport nach Paradox und HTML
  • HTML-Datei als Tabelle 

Typen ADO Cursor (Client/Server)

  • vorwärts-Cursor
  • statische/dynamische Cursor
  • Schlüsselmengen-Cursor
  • Cursor Aktualisierung
  • CursorLocation und CursorType

 

ADO Transaktionssteuerung

  • Ermittlung TP-Unterstützung
  • Paradox/Access Transaktionssteuerung
  • verschachtelte Transaktionen
  • Sperrschemata
  • Page Locking und Row Locking in Access
  • Sperrensteuerung in Access (pessimistische Sperre)
  • Transaktionsisolationsstufen

 

ADO Batch-Aktualisierungen

  • Bestimmung von notwendigen Aktualisierungen
  • Konflikte/Konfliktlösung
  • Master/Detail-Beziehungen
  • Disconnected Recordsets
  • persistente-lokale Daten
  • Briefcase-Applikationen

 

ADO Persistente Recordsets

  • einschichtige Applikationen
  • TADODataset
  • lokale Indizes
  • Indizierung im DBGrid
  • individuell erstellte Datasets
  • XML-Unterstützung
  • Memory Tables

 

ADOx Extensions for DDL and Security

  • ADOx Typbibliothek Import
  • ADOx Objektmodel
  • Kataloge, Collections, Tabellen, Felder
  • Erstellung einer Tabelle
  • Autoinkrement-Feldes hinzufügen
  • Änderung eines Feldes
  • Indizes, Schlüssel, Prozeduren
  • Sicherheit

Weitere Schulungen zu Thema Delphi

Delphi Aufbau

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Der Teilnehmer erlangt vertiefende Kenntnisse in die Programmiersprache Delphi und die Software-Entwicklung mit Delphi. Auf der Agenda steht die Verwendung desvon Interfaces in Delphi,Synchronisationnebenläufige Programmierung und die Verwendung von XML in Delphi.

Delphi - Programmierung mit dbExpress

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Kennenlernen der Struktur von dbExpress sowie die Fehlerbehandlung und den Einsatz des SQL Monitors.

COM und DCOM mit Delphi

- u.a. in Hannover, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Offenbach

Die Leistungsfähigkeit COM und DCOM mit dessen Entwicklung wird verständlich erläutert.

Delphi Grundlagen

- u.a. in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Darmstadt

Innerhalb dieses Seminars lernne Sie die Grundlagen der Anwendungsentwicklung mit Delphi. Das Hauptaugenmerk legen wir hierbei auf die Programmiersprache Delphi (inklusive ihrer Herkunft in Object Pascal) und die Entwicklungsumgebung Delphi mit den Standard-Bibliotheken. ...