Datenschutz-Management mit opus i

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Ziel dieses Seminars ist es Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln, wie Sie ein Datenschutz-Management-System (DSMS) mit opus i konzipieren, aufbauen und pflegen können. Die Vorteile von opus i bestehen darin, dass es nicht nur das Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG), sondern alle Datenschutzgesetze abdecken kann und dass es zudem möglich ist Fremddatenbanken anzubinden und nicht nur die eigene Datenbank.

Bitte beachten Sie, dass für das Datenschutz-Management mit opus i 2 Tage vorgesehen sind, bei Bedarf kann das Seminar auch um 1 Tag verlängert werden, dies muss aber unbedingt vor dem Start der Schulung angemeldet werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte
  • Revisoren,
  • Administratoren
  • Projektmanager
  • IT-Dienstleister

Kurs - Voraussetzungen

Um an diesem Seminar teilnehmen zu können sollten Sie folgende Kenntnisse mitbringen:

  • IT-Kenntnisse
  • Datenschutz-Kenntnisse

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Lizenzmodell und technische Voraussetzungen
  • Die Oberfläche von opus i
  • Einpflegen von Stammdaten
  • opus i Steuerdateien (.INIs)
  • Datenbanken
  • Administrationsfunktionen
  • Haupt- und Neben-Objekte in opus i
  • Referenzieren von Objekten
  • Zeitmanagement
  • Automatische Prüfungen
  • Internes Verfahrensverzeichnis aufbauen
    - Einstellen auf unterschiedliche Gesetze und internen Anforderungen
  • Datenfluss darstellen
  • Vorabkontrolle und Auftragsdatenverarbeitung
  • Die Beauftragten-Funktionen
  • Auswertungen und Berichtswesen
  • Präsentationsreport
  • Archivieren, Backup und Restore, Logging
  • opus i Spor zur nationalen und internationalen Realisierung
  • BSI-Grundschutz-Maßnahmen zur rechtlichen Absicherung der Geschäftsleitung


3. Tag: (Optional) Arbeiten mit opus i in der Praxis am Beispiel konkreter Anforderungen des Teilnehmers

Weitere Schulungen zu Thema Datenschutz

Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem fünftägigen Seminar wird dem Teilnehmer die nötige Fachkunde zur Ausübung der Tätigkeit als betrieblicher Datenschutzbeauftragter vermittelt.

GSTOOL Anwendung

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem zweitägigen Seminar erhalten Sie eine Einführung in GSTOOL des BSI.

Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - Kompaktkurs

- u.a. in Nürnberg, Düsseldorf, Heidelberg, Koblenz, Mannheim

Die Schulung richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte.Von Interesse ist diese Schulung für alle, welche Daten mit folgendem Inhalt maschinell speichern und auswerten: rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische ...

BSI-IT-Grundschutz-Management mit opus i

- u.a. in Wien, Heidelberg, Koblenz, Mannheim, Darmstadt

Ziel dieses Seminars ist es, mittels der DSMS (DatenschutzManagementsystem) opus i zu lernen, wie man ein Informations-Sicherheits-Management auf Grundlage des It-Grundschutzes aufbaut und pflegt. Diese Schulung dauert in der Regel 2 Tage, bei Bedarf kann man sie um 1 Tag ...