Engineering Cisco Meraki Solutions Bundle (ECMSBC)

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

  • Lernen Sie die Fähigkeiten, Technologien und Best Practices kennen, die Sie für den Einsatz von Cisco Meraki-Lösungen und den Betrieb der Meraki-Plattform benötigen.
  • Validieren Sie Ihr Wissen und bereiten Sie sich auf die Zertifizierungsprüfung zum Cisco Meraki Solutions Specialist vor.
  • Plan für Netzwerkeinführungen und -integrationen unter Verwendung der Meraki-Plattform
  • Entwurf von Meraki-Architekturen für Redundanz, hohe Dichte und Skalierbarkeit
  • Implementierung umfassender Meraki-Produktfunktionen zur Erfüllung der Konstruktionsziele
  • Betreiben Sie Meraki-Netzwerke und beheben Sie komplexe Netzwerkvorfälle mit dem Meraki Dashboard und Analysen

Teilnehmer - Zielgruppe

  • Meraki-Bediener, die an einer technischen Schulung auf Einführungsebene oder an der Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Cisco Meraki Solutions Specialist interessiert sind
  • Jeder, der Erfahrung im Verstehen, Konfigurieren und Beheben von Fehlern in Meraki-Netzwerkumgebungen mit dem Meraki Dashboard sammeln möchte

Kurs - Voraussetzungen

  • Implementierung von Kernkonfigurationen für eine vollständige Stack-Lösung im Meraki Dashboard
  • Einsatz grundlegender Meraki-Produktfunktionen zur Erfüllung grundlegender IT-Anforderungen
  • Verstehen und nutzen Sie wichtige Meraki Dashboard-Tools zur Fehlerbehebung
  • Aneignung der fortgeschrittenen Fähigkeiten und Techniken zur Planung, Konzeption, Implementierung und zum Betrieb der komplexen Cisco Meraki-Plattform für cloudbasiertes Netzwerkmanagement.
  • Bereiten Sie sich auf die bevorstehende(n) Meraki-Zertifizierung(en) vor

Seminardauer

  • 4 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Engineering Cisco Meraki Solutions Part 1 (ECMS1)
Cloud und Dashboard

  • Beschreiben Sie die Out-of-Band-Kontrollebene
  • Beschreiben Sie die Vorteile einer Cloud-basierten Lösung
  • Beschreiben Sie die Organisationsstruktur des Dashboards
  • Richtige Dashboard-Segmentierung und Berechtigungen entwerfen
  • Beschreiben Sie die Lizenzierung und Ko-Kündigung
  • Beschreiben und entwerfen Sie einen grundlegenden Meraki-Netzwerk-Bereitstellungs-Workflow

Produkte und Verwaltung

Plattform für Sicherheitsanwendungen (MX)

  • Entwerfen und Konfigurieren von Auto-VPN
  • Entwurf und Konfiguration der Verkehrsgestaltung und SD-WAN-Richtlinien
  • Konfigurieren von Regeln zur Inhaltsfilterung
  • Konfigurieren von AMP und IDS/IPS

Vermittlungsplattform (MS)

  • Konfigurieren von Switch-Ports mit virtuellem Stacking
  • Konfigurieren des L3-Routing mit OSPF

WLAN-Plattform (MR)

  • Konfigurieren von SSIDs und Zugriffssteuerungseinstellungen
  • Konfigurieren und Sichern von Wi-Fi für Gäste
  • Verkehrsgestaltung entwerfen und konfigurieren• Endpunkt-Verwaltungsplattform (SM)
  • Konfigurieren von Gerätekonfigurationsprofilen
  • Beschreiben Sie die Live-Tools des Geräts

Engineering Cisco Meraki Solutions Part 2 (ECMS2)

  • Planung neuer Meraki-Architekturen und Erweiterung bestehender Einsätze
  • Entwurf für skalierbare Verwaltung und hohe Verfügbarkeit
  • Automatisierung und Skalierung von Meraki-Einsätzen
  • Routing-Design und -Praktiken auf der Meraki-Plattform
  • Implementierung von Quality of Service (QoS) und Entwurf der Verkehrsformung
  • Architektur von VPN- und WAN-Topologien
  • Sicherung, Erweiterung und Gestaltung des Netzwerks
  • Konzepte und Praktiken des Vermittlungsnetzes
  • Verstehen der Praktiken und Konzepte der drahtlosen Konfiguration
  • Endpunktverwaltungskonzepte und -praktiken verstehen
  • Konzepte und Praktiken der physischen Sicherheit umsetzen
  • Gewinnen zusätzlicher Einblicke in das Netzwerk durch Anwendungsüberwachung
  • Vorbereitung von Überwachungs-, Protokollierungs- und Alarmierungsdiensten
  • Einrichten von Dashboard-Berichts- und Audit-Funktionen
  • Mit Meraki-Funktionen und integrierten Fehlerbehebungswerkzeugen Transparenz gewinnen und Probleme lösen

Überblick über das Labor:

  • Erstellen und Anwenden von Tags
  • Konfigurieren der Link-Aggregation
  • Einrichten der Port-Spiegelung
  • Einrichten von Auto VPN
  • Konfigurieren von virtuellen Schnittstellen und Routing
  • Konfigurieren von Routen und Umverteilung
  • Konfigurieren der Dienstqualität
  • Konfigurieren von Traffic Shaping
  • Konfigurieren des Lastausgleichs
  • Definieren von Firewall-Regeln
  • Erweiterten Malwareschutz aktivieren
  • Einbruchserkennung und -schutz ermöglichen
  • Inhaltsfilterung aktivieren
  • Konfigurieren und Anwenden von Zugriffsrichtlinien
  • Konfiguration des drahtlosen Gastzugangs
  • Konfigurieren von Service Set Identifiers (SSIDs)
  • Implementierung von RF-Profilen
  • Implementierender Luftmarschall
  • Erstellen von Systemmanager (SM)-Konfigurationsprofilen
  • Definition von Sicherheitspolitiken
  • End-to-End-Sicherheit durchsetzen
  • Einrichten von Bewegungswarnungen
  • Verwaltung der Videoaufbewahrung
  • Bereitstellen von drahtlosen Kameras
  • Aktivieren von Warnmeldungen
  • Hinzufügen von Überwachung und Berichterstattung
  • Zusammenfassungsberichte generieren
  • Verwaltung der Firmware
  • Berichterstattung über Peripheriekomponenten-Interconnect (PCI)
  • Fehlerbehebung bei einem Offline-Gerät
  • Fehlerbehebung beim Filtern von Inhalten
  • Fehlerbehebung bei der Konnektivität von Remote-Standorten
Tags: Cisco

Weitere Schulungen zu Thema Cisco

Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

The Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA) v1.0 course gives you a broad range of fundamental knowledge for all IT careers. Through a combination of lecture and hands-on labs, you will learn how to install, operate, configure, and verify basic IPv4 and IPv6 ...

Cisco Digital Network Architecture Implementation Workshop (DNAIW)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Dieser Praxisworkshop gibt den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die Cisco Digital Network Architecture (DNA) und ihre Lösungskomponenten. Der Kurs hebt die Notwendigkeit der Digitalisierung in Netzwerken und die Leitprinzipien der DNA hervor. Der Kurs konzentriert ...

Implementing and Operating Cisco Collaboration Core Technologies (CLCOR)

- u.a. in Köln, München, Nürnberg, Wien, Koblenz

The Implementing and Operating Cisco Collaboration Core Technologies (CLCOR) v1.1 course helps you prepare for advanced-level roles focused on implementation and operation of Cisco collaboration solutions. You will gain the knowledge and skills needed to implement and deploy ...

Understanding Cisco Data Center Foundations (DCFNDU)

- u.a. in Bremen, Hannover, Hamburg, Dresden, Mannheim

The Understanding Cybersecurity Operations Fundamentals (CBROPS) v1.0 course teaches an understanding of the network infrastructure devices, operations, and vulnerabilities of the Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP) protocol suite. You will learn basic ...