DESGN - Designing for Cisco Internetwork Solutions v2.1

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Die Teilnehmer werden mit den grundlegenden Methoden der Planung und des Designs moderner Netze vertraut gemacht. Basierend auf vorliegenden Anforderungen an ein zu konzipierendes Netzwerk sollen die Teilnehmer Vorschläge, Konzepte sowie Teillösungen zu einzelnen Netzwerkfunktionen erarbeiten und diese schließlich zu einem Gesamtdesign zusammenfügen. Teilbereiche wie Network-Management, QoS, IP-Telefonie, sowie Security runden das Themen­angebot ab. Innerhalb einer Case Study können die Teilnehmer die gewonnenen Erkenntnisse um­gehend anwenden.

Nach Abschuss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage:

  • Methoden des Netzwerkdesign zu diskutieren
  • zu beschreiben, wie ein Netzwerkdesign mit Hilfe der Cisco Enterprise Architecture strukturiert wird
  • die Enterprise Campus und Enterprise Data Center Module zu designen
  • die Remote Connectivity Module nach eigenen Anforderungen zu designen
  • einen Netzwerk-Adressplan zu erstellen und ein passendes Routing Protokoll auszuwählen
  • die Sicherheit des Designs einzuschätzen
  • die Auswirkungen der Sprachübertragung über das Netz einzuschätzen
  • die Auswirkungen von Wireless LANs im Netzdesign einzuschätzen

Teilnehmer - Zielgruppe

Netzwerkverantwortliche sowie Netzwerkprojektanten, die für die Konzeptionierung und Planung eigener und fremder Netze verantwortlich sind.

Kurs - Voraussetzungen

Kurse: ICND2 (CCNA Zertifikat empfohlen) Kenntnisse über Netzwerk Management-Lösungen, Internet Anbindungen, Voice-Integration, Wireless und Security-Konzepte sind von Vorteil.

Kenntnisse des Kurses Implementing Cisco Switched Networks (SWITCH) sind sehr zu empfehlen.

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Nach Abschuss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage:

  • Methoden des Netzwerkdesign zu diskutieren
  • zu beschreiben, wie ein Netzwerkdesign mit Hilfe der Cisco Enterprise Architecture strukturiert wird
  • die Enterprise Campus und Enterprise Data Center Module zu designen
  • die Remote Connectivity Module nach eigenen Anforderungen zu designen
  • einen Netzwerk-Adressplan zu erstellen und ein passendes Routing Protokoll auszuwählen
  • die Sicherheit des Designs einzuschätzen
  • die Auswirkungen der Sprachübertragung über das Netz einzuschätzen
  • die Auswirkungen von Wireless LANs im Netzdesign einzuschätzen


Schulungsinhalt

  • Applying a Methodology to Network Design
  • Structuring and Modularizing the Network
  • Designing Basic Campus and Data Center Networks
  • Designing Remote Connectivity
  • Designing IP Addressing and Selecting Routing Protocols
  • Evaluating Security Solutions for the Network
  • Identifying Voice Networking Considerations
  • Identifying Wireless Networking Considerations
  • Implementing and Operating the Network Design


Zertifizierung

Der DESGN bereitet auf die Cisco CCDA Zertifizierung vor.

Weitere Schulungen zu Thema Cisco

Cisco Secure Pix Firewall

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der Kenntnisse und Skills, die für die Konfiguration, die Überprüfung und das Management der PIX Firewall Produktfamilie erforderlich sind. In diesem Seminar lernen Sie die PIX- Firewallfamilie kennen und erlangen die praktischen Fähigkeiten zur ...

Skalierbare Cisco Internetworks Aufbau

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen Sie den Aufbau skalierbare IP Netzwerke mittels vorgegebener Anforderungen mit Cisco Komponenten. Des Weiteren werden verschiedenen Routing Protokolle OSPF, EIGRP, IS-IS und BGP sowie deren Implementation und Konfiguration besprochen. Zudem werden das ...

ICND2 Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 v1.1

- u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wien

Der Cisco ICND2 Kurs ist der Folgekurs zum Kurs ICND1 und somit der zweite Teil von zwei Kursen, die zur Zertifizierung CCNA führen. Er vermittelt dem Teilnehmer die für den CCNA und die Praxis erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die Netzwerktechnik. Der wichtigste ...

IPS - Implementing Cisco Intrusion Prevention System

- u.a. in Berlin, Hannover, Stuttgart, Paderborn, Freiburg

Im Cisco IPS Kurs werden die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für den Einsatz einer IPS Lösung für die verschiedenen Unternehmensnetze vermittelt. Der Kursinhalt beschäftigt sich mit der Implementierung des Sensors im Netzwerk (Design), sowie der Konfiguration und ...