DCNX5K - Configuring Cisco Nexus 5000 Switches v3.0

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In dieser Schulung lernen Sie die Schlüsselkomponenten und Prozeduren kennen, die Sie für die Installation, Konfiguration und Verwaltung der Cisco Nexus 5000 Series Switches und Cisco Nexus 2000 Series in lokalen Netzwerken und Speichernetzwerken benötigen.

Die Lernziele:

  • Verstehen der Cisco Nexus 5000 Series Switch System Architektur.
  • Verstehen der Architektur, Funktionen und des Umgangs mit der Cisco Nexus Operating System (NX-OS) Software.
  • Konfiguration der Cisco Nexus 2000 Series Fabric Extenders für den Betrieb mit Cisco Nexus 5000 Series Switches.
  • Konfiguration von Ethernet Port Channels und virtual Port channels (vPC) auf Cisco Nexus 5000 Series Switches.
  • Konfiguration der Quality of Service (QoS).
  • Konfiguration der Cisco Nexus 5000 Series Switchesfür die Unterstützung des FCoE Protokols.
  • Konfiguration der Cisco Nexus 5000 Series Switches für die Verbindung mit dem SAN.
  • Sicherstelltung des Betriebs der Cisco Nexus 5000 Series Switches.
  • Konfiguration der System Management Funktionen auf Cisco Nexus 5000 Series Switches.
  • Verstehen der Hochverfügbarkeit

Teilnehmer - Zielgruppe

Network Engineers involved in the installation and maintenance of Nexus 7000 switches.

Kurs - Voraussetzungen

  • Sicherer Kenntnisse zu Netzwerkprotokkollen
  • Kenntnisse im Bereich Fibre Channel Protocol und der SAN Umgebung
  • CCNA Zertifizierung ist von Vorteil, wird jedoch nicht vorausgesetzt

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Cisco Nexus 5000 Series Switch Product Overview

  • Cisco Nexus 5000 Series Switches
  • Cisco Nexus 2000 Series Fabric Extender Product Overview
  • High-Level Product Features Overview
  • Deployment Considerations

Cisco Nexus 5000 Series Switch Hardware Architecture and Device Administration

  • Cisco Nexus 5000 Series Switch Hardware Architecture
  • Hardware Installation Procedures
  • Configure User Management
  • Graphical Management Tools
  • Configure System Management
  • Cisco Nexus High Availability
  • Troubleshooting Tools

Cisco Nexus 5000 Series Switch Network Feature Configuration

  • Cisco NX-OS Software Architecture
  • Configure Layer 2 Switching Features
  • Troubleshoot Layer 2 Switching
  • Configure the Cisco Nexus 2000 Series Fabric Extender
  • Configure Virtual Port Channels and Enhanced vPC
  • Configure Host Virtual Port Channels
  • Configure Quality of Service
  • Configure Cisco FP
  • Fibre Channel Protocol
  • FCoE Protocol
  • Data Center Bridging Enhancements
  • Configure FCoE
  • Troubleshoot FCoE
  • Configure SAN Switching Features
  • Implement Cisco NPV Mode and NPIV
  • Troubleshoot SAN Switching

Labs

Lab 1: Accessing the NterOne Lab Devices

Lab 2: Initial Switch Configuration

Lab 3: Configuring User Management

Lab 4: Installing Cisco Prime DCNM

Lab 5: Graphical Management Tools

Lab 6: Configuring System Management

Lab 7: Upgrading the Cisco NX-OS Software with ISSU

Lab 8: Using Troubleshooting Tools

Lab 9: Configuring Layer 2 Switching Features

Lab 10: Connecting the Cisco Nexus 2000 Series Fabric Extender

Lab 11: Configuring FEX Active-Active VPC and EVPC

Lab 12: Configuring a Host Virtual Port Channel

Lab 13: Configuring Quality of Service

Lab 14: Configuring FabricPath

Lab 15: Configuring FCoE

Lab 16: Configuring Cisco NPV Mode and NPIV

Weitere Schulungen zu Thema Cisco

Cisco Secure Pix Firewall

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der Kenntnisse und Skills, die für die Konfiguration, die Überprüfung und das Management der PIX Firewall Produktfamilie erforderlich sind. In diesem Seminar lernen Sie die PIX- Firewallfamilie kennen und erlangen die praktischen Fähigkeiten zur ...

Skalierbare Cisco Internetworks Aufbau

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen Sie den Aufbau skalierbare IP Netzwerke mittels vorgegebener Anforderungen mit Cisco Komponenten. Des Weiteren werden verschiedenen Routing Protokolle OSPF, EIGRP, IS-IS und BGP sowie deren Implementation und Konfiguration besprochen. Zudem werden das ...

ICND1 Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 v1.1

- u.a. in Köln, Nürnberg, Basel, Zürich, Freiburg

Der Cisco ICND1 Kurs bereitet Sie auf die neue Cisco Entry Level Zertifizierung „Cisco Certified Entry Network Technician“ (CCENT) vor, bzw. ist der erste Teil von zwei Kursen, die zur Zertifizierung CCNA führen. Er vermittelt dem Teilnehmer die für den CCNA und die ...

IUWNN - Implementing Cisco Unified Wireless Voice Networks

- u.a. in Berlin, Dortmund, Leipzig, Paderborn, Heidelberg

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern detaillierte Kenntnisse über die Integration von VoWLAN Services in ein WLAN sowie über die Implementierung von VoWLAN, QoS und bandbreitenintensiven Anwendungen in das Wireless Netzwerk. Der Kurs umfasst zahlreiche Praxislabore. QoS ...