Adoble Flex 4 - Entwicklung

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Training lernen Sie wie man Rich Internet- sowie Datengetriebene- Anwendungen auf Basis des Adobe Flex Framework entwickelt. Folgende Punkte werden dabei vermittelt:
Programmieren mit ActionScript 3.0 und dem Adobe Flex Framework

  • Anlegen und Verwalten von Flex Projekten
  • Grundlagen zur Verwendung des Flex Frameworks
  • Erstellen von eigenen Komponenten mit MXML
  • Anpassen von grafischen Elementen des Flex Framework mit Cascading Style Sheets (CSS)
  • Zugriff auf Remote Daten mit HTTPService und WebServices
  • Verwendung von Steuer- und Anzeige- Elementen wie Repeater, DataGrid und Item Renderer
  • Implementierung von Menüfunktionen
  • Erstellen von Formularen mit Validatoren
  • Erstellen eigener Skins für Flex Komponenten

Teilnehmer - Zielgruppe

Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse zu XML
  • Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache wie (idealerweise) ActionScript 3, Java oder C#

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung zum Thema RIA und Data Driven Applications
Grundlagen zur Adobe Flash Plattform

  • Adobe Flex Framework
  • Adobe Flash Player
  • Adobe Integrated Runtime (AIR)
  • Schnittstellen und Serverseitige Dienste
    • Adobe Media Server
    • Blaze DS / LiveCycle
    • Adobe Cold Fusion
    • PHP, Java, etc.

Entwicklungsumgebungen

Flash Builder 4.x
  • Projekt Struktur und Eigenschaften
  • Arbeiten mit Projekten
  • Anlegen und Löschen
  • Import, Export
  • Arbeitsbereiche
  • Verwenden von Paketen
  • Anwenden von Compiler Optionen
Alternativen (z.B. FlashDevelop, FDT, Editor und Kommandozeile)
Zusätzliche Verwendung weiterer Adobe Produkte zum erstellen von Flex Anwendungen
  • Adobe Flash Professional
  • Adobe After Effects
  • Adobe Photoshop
  • Adobe Firework
  • Adobe Illustator
  • Adobe Flash Catalyst

Vorstellung der Programmier und Auszeichnungssprachen zum erstellen eine Flex Projektes

ActionScript 3
  • Überblick zur Bedeutung, Verwendung und Geschichte von ActionScript
  • Datentypen und Variablen
  • Funktionen
  • Klassen und Objekte
  • Methoden und Eigenschaften
  • Kontrollstrukturen
  • Interfaces
  • Vererbung
MXML (Macromedia eXtensible Markup Language)
  • Verwenden des visuellen MXML Design Modus in Flash Builder
  • MXML Struktur und Verwendung
  • Erstellen von MXML basierten Komponenten
  • Anpassen von Framework Komponenten durch erweitern als MXML Komponente
  • Verwenden von Layout Komponenten wie Group, Panel, Border Container, Spacer, Tile Group, Scroller
  • Erstellen von Formularen mit MXML
  • Verwendung von Declarations und Script Tag
  • CSS (Cascading Style Sheets)
  • Anpassung von Komponenten mit Cascading Style Sheets
  • Inline CSS
  • Stile in .css Dateien auslagern
  • ID basierte Zuweisung
  • Typ basierte Zuweisung
  • Namens und Klassen basierte Zuweisung

Entwickeln mit dem Flex 4.x Framework

View States
  • Verwenden von View States für MXML Komponenten
  • View States wechseln
Skinning
  • Die Spark Komponenten Architektur
  • Erstellen eines MXML Skins
  • Anwenden eines Skins für eine Komponente
Events
  • Flex Framework Events
  • Verwenden von Events
  • Erstellen von einen Events
  • Event Handler
Data Binding
  • Einfaches Data Binding
  • Komplexes Data Binding
  • Zwei Wege Data Binding
Remoting
  • Zugriff auf Externe Daten
  • Einlesen von XML Daten
  • Verwenden von HTTPService
  • Zugriff auf WebServices
  • AMF (Action Message Format) Kommunikation
  • Binär Socket Zugriff
  • Flash Policy, Flash Security Sandbox
  • Bedeutung und Verwendung einer crossdomain.xml Datei
Datenverwaltung und Anzeige
  • Die Array Collection Klasse
  • Datenmodelle und Value Objekte
  • Anzeige von Daten mittels DataGrid Komponente
  • Eigene Item Renderer erstellen und verwenden
  • Sortieren und Sortierfunktionen nutzen
  • Validierung
  • Validieren von Formulareingaben
  • Validatoren
Effekte und Animationen
  • Verwenden von Effekten und Animationen
  • Erstellen und einsetzen von Transitions
  • Anlegen komplexer Animationen
  • Metatags
  • Bedeutung von Metatags
  • Flex Framework Metatags
  • Verwenden eigenen Metatags

Performance Optimierung und Debugging mit dem Flex 4.x Framework

Profiling
  • Der Profiler im Flash Builder 4.x
  • Die Flex Garbage Collection
  • Speicherlecks finden und beheben
Debugging
  • Der Unterschied zwischen bin debug und bin release
  • Laufzeitfehler
  • Anwendungen debuggen
  • Fehlercodes und Problemlösungen
  • Die Trace Funktion verwenden
  • Nutzen und setzen von Haltepunkten
  • Laufzeit Variablen prüfen
  • Funktion und Einsatz von Beobachtungsausdrücken
Unit Tests
  • Verwenden von Flex Unit in Flash Builder 4.x
  • Erstellen eines Unit Tests
  • Durchführen eines Unit Tests
  • Unit Tests auswerten

Kickstart Tipps für das praktische Arbeiten mit dem Adobe Flex Framework

  • Argumente für und gegen Flex bzw. Flash
  • Klassische Anwendungsfälle für Flex
  • Do's and Dont's
  • Erweiternde Flex Frameworks (wie Mate, Robotlegs etc.)
  • Echtzeit Anwendungen

Weitere Schulungen zu Thema Adobe AIR / Flex

Einführung in Adobe Flex

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ziel dieses Seminars ist es Ihnen eine gute Einführung in die Anwendungsentwicklung mit Rich Internet Application (RIA) mit Adobe Flex zu geben.